Sparhandy: 140 Euro Gewinn bei kostenlosem Handy-Vertrag

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Nach Eteleon hat nun auch Sparhandy eine neue Komplett-Kostenlos-Aktion gestartet – mit dabei sind Smartphones im Wert von über 150 Euro. Im Gratis-Vertrag sind monatlich 120 Freiminuten und Frei-SMS enthalten.

Nach Eteleon hat nun auch Sparhandy eine neue Komplett-Kostenlos-Aktion gestartet – mit dabei sind Smartphones im Wert von über 150 Euro. Im Gratis-Vertrag sind monatlich 120 Freiminuten und Frei-SMS enthalten.

Zum Angebot

Das neue Komplett-Kostenlos-Angebot von Sparhandy besteht wie bei Eteleon aus Doppelverträgen im Vodafone-Netz. Jeder der Verträge kostet eigentlich monatlich 16, 95 Euro. Davon erstattet jedoch Talkline direkt monatlich zehn Euro pro Vertrag, sodass jeweils 6, 95 Euro verbleiben – genau diesen Restbetrag erhält man von Sparhandy Monat für Monat erstattet, sodass unter dem Strich 0 Euro zu zahlen sind.

Im Gegenzug erhält man pro Vertrag monatlich 60 Freiminuten ins Vodafone- und Festnetz sowie 60 Frei-SMS in alle deutschen Netze. Um von der Anschlussgebühr in Höhe von 29, 90 Euro befreit zu werden, müssen die Neukunden mit Ihren beiden neuen SIM Karten jeweils eine SMS mit dem Text “AP frei” an die 8362 senden. Dies muss innerhalb von sechs Wochen Aktivierung des Vertrages passieren.

Im Gegensatz zur Eteleon-Aktion von Anfang des Monats erhält man die Erstattung also nicht auf einen Schlag, sondern nur monatlich. Positiv fällt hingegen auf, dass diesmal offenbar keine Optionstestings dabei sind, die umständlich gekündigt werden müssen. Für die Handys müssen Kunden einen Aufpreis von einmalig fünf bis 29 Euro zahlen. Den größten Gewinn macht man mit dem Huawei Ascend G330 sowie dem Samsung E1200. Allein das Smartphone kostet in anderen Online-Shops mindestens 159 Euro, das Samsung E1200 ist ab zehn Euro zu haben. Zieht man den Eigenanteil von 29 Euro ab, so verbleibt noch ein Gewinn von 140 Euro.

Wie immer muss der Vertrag innerhalb der ersten zwei Jahre gekündigt werden, damit man wirklich im Gratis-Bereich bleibt – nach Ablauf der zwei Jahre muss die Grundgebühr von je 16, 95 Euro nämlich aus eigener Tasche bezahlt werden. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.