Gratis: Handyvertrag mit Freiminuten und kostenlosen Smartphones

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Eteleon bietet erstmals seit langem wieder eine Komplett-Kostenlos-Aktion an: Zum Gratis-Vertrag mit monatlich 120 Freiminuten und 120 Frei-MMS gibt es zwei Gratis-Handys, darunter das Galaxy Pocket, das ZTE Racer II oder das Huawei U8510 Ideos X3.

Eteleon bietet erstmals seit langem wieder eine Komplett-Kostenlos-Aktion an: Zum Gratis-Vertrag mit monatlich 120 Freiminuten und 120 Frei-MMS gibt es zwei Gratis-Handys, darunter das Galaxy Pocket, das ZTE Racer II oder das Huawei U8510 Ideos X3.

Zum Angebot

Bei der neuen Komplett-Kostenlos-Aktion von Eteleon haben Discountfans die Qual der Wahl: Insgesamt stehen zwölf verschiedene Smartphones zur Auswahl, darunter die drei genannten Gratis-Modelle. Auch die kostenpflichtigen Modelle sind einen Blick wert: So gibt es das “Galaxy SIII mini” für zweimal 3, 95 Euro monatlich, insgesamt also für 189, 60 Euro. Zum Vergleich: In anderen Online-Shops kostet das Modell derzeit mindestens 250 Euro.

Beim Vertrag handelt es sich um einen klassischen Doppelvertrag mit zwei SIM-Karten. Konkret ist es der “Talkline Vodafone direct power 60 Duo”. Wer bei früheren Talkline-Aktionen mitgemacht hat, wird sich an versteckte Vertragsoptionen dieses Anbieters erinnern – das wurde inzwischen abgestellt, trotzdem sollte im Bestellprozess detailliert auf jede Einstellung geachtet werden. Im Detail gibt es diesmal drei kostenlose “Optionstestings”, die Discountfan gleich nach Vertragsabschluss wieder abbestellen sollten. Konkret sind dies:

-Norton Mobile Security Try&Buy Special
-MultiMedia-Pack
-Rechnungschecker

Zur Sicherheit sollte man beim Talkline-Kunden-Login überprüfen, ob die Beeindigung der Testings auch wirklich eingetragen wurde.

Mit jeder SIM-Karte kann man monatlich 60 Minuten ins Festnetz und netzintern telefonieren, außerdem gibt es monatlich jeweils 60 Frei-MMS in alle deutschen Mobilfunknetze.

Der Vertrag würde eigentlich zwei mal 16, 95 Euro monatlich kosten. Der Provider selbst schreibt davon aber auf der monatlichen Rechnung zweimal zehn Euro gut, wodurch zweimal 6, 95 Euro verbleiben. Genau diesen Restbetrag (über zwei Jahre macht dies 333, 60 Euro) erstattet Eteleon acht Wochen nach Vertragsbeginn.

Die Anschlussgebühr von zweimal 29, 90 Euro wird über einen Gutschein erstattet, der dem Paket beiliegt. Wer Gratis-Minuten und Gratis-MMS aufgebraucht hat, sollte die SIM-Karten tunlichst nicht nutzen: Die Minutenpreise sind mit 39 Cent überhöht. Wer den Vertrag überhaupt nicht nutzt, muss natürlich auch keine Kosten befürchten – eine Kündigung vor Ablauf der 24-monatigen Vertragslaufzeit sollte natürlich nicht vergessen werden.

Discountfan-Fazit: Zwei Gratis-Handys zum kostenlosen Vertrag mit Frei-Minuten und Frei-MMS – das Angebot ist attraktiv, muss aber penibel genutzt werden. Die Optionstestings am besten gleich kündigen, die Zahl der Frei-Minuten nach Möglichkeit nicht überschreiten – dann steht dem Gratis-Vergnügen nichts im Wege. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.