Gratis: Sagem RL 400 Voicebox zur kostenlosen Festnetz-Flat

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Eine kostenlose Flatrate ins deutsche Festnetz ist ab sofort bis einschließlich Montag bei Sparhandy zu haben. Discountfans können somit nicht nur zwei Jahre zum Nulltarif telefonieren, sie erhalten obendrein die Sagem RL 400 Voicebox kostenlos hinzu.

Eine kostenlose Flatrate ins deutsche Festnetz ist ab sofort bis einschließlich Montag bei Sparhandy zu haben. Discountfans können somit nicht nur zwei Jahre zum Nulltarif telefonieren, sie erhalten obendrein die Sagem RL 400 Voicebox kostenlos hinzu.

Zum Angebot

Eigentlich kostet die Vodafone Zuhause FestnetzFlat monatlich 9, 95 Euro – auf zwei Jahre gerechnet macht dies 238, 80 Euro. Genau diesen Betrag erhält man jedoch von Sparhandy einen Monat nach Vertragsbeginn erstattet – somit zahlt man unter dem Stich nichts.

Im Gegenzug können Discountfans zwei Jahre lang unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren. Im Vertrag ist eine eigene Festnetznummer enthalten, sodass man auch für andere günstig erreichbar ist. Pärchen können so zwei Verträge abschließen und zwei Jahre lang kostenlos unbegrenzt miteinander telefonieren. Einen Mindestumsatz gibt es nicht – wer nicht telefoniert, muss also keine Extra-Kosten befürchten.

Für Telefonate in andere Netze sollte man die SIM-Karte aber tunlichst nicht nutzen: Hier fallen netzintern und extern teure 25 Cent pro Minute an. Zum Vergleich: Prepaid-Discounter wie Fonic oder Discotel verlangen weniger als ein Drittel dieses Minutenpreises.

Gratis im Paket enthalten ist die Sagem RL 400 Voicebox: Mit dem Gerät kann man ein klassisches DECT-Telefon nutzen, über die Handykarte zu telefonieren. Dazu muss die SIM-Karte in das Gerät gesteckt werden. Zum Vergleich: Bei Amazon kostet die Box derzeit 79 Euro.

Zu beachten sind bei dem Vertrag zwei Besonderheiten: Zum einen fällt eine Anschlussgebühr von 24, 95 Euro an, die man sich jedoch via SMS mit dem Text “agfrei” an die 89000 wieder erstatten lassen kann. Diese muss innerhalb von sechs Wochen nach Vertragsbeginn versendet werden. Zum anderen rechnet sich der Vertrag für den Kunden natürlich nur in den ersten 24 Monaten – danach werden keine Grundgebühren mehr erstattet. Discountfans sollten also nicht vergessen, rechtzeitig zu kündigen. Die Festnetznummer kann man (gegen Gebühr) zu einem anderen Provider mitnehmen. Pro Monat kann übrigens einmal der “Zu Hause Bereich” für 4, 95 Euro gewechselt werden.

Wer den Vertrag abschließen will, muss die Unterlagen bis Montag mittag um zwölf Uhr einsenden. Discountfan-Tipp: Wer nicht nur ins Festnetz, sondern auch ins D1-Netz zum Pauschalpreis telefonieren möchte, sollte zur Sonder-Aktion für 7, 77 Euro monatlich greifen. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.