Plus: DVD-Festplattenrecorder Opera für 239 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Der Supermarkt Plus hat ab sofort in seinem Online-Shop einen DVD-Festplattenrecorder mit einer Kapazität von 250 GByte zum Schnäppchenpreis von 239 Euro im Angebot. Ursprünglich soll das Gerät 40 Euro mehr gekostet haben. Discountfan.de beleuchtet Vor- und Nachteile des Geräts.

Der Supermarkt Plus hat ab sofort in seinem Online-Shop einen DVD-Festplattenrecorder mit einer Kapazität von 250 GByte zum Schnäppchenpreis von 239 Euro im Angebot. Ursprünglich soll das Gerät 40 Euro mehr gekostet haben. Discountfan.de beleuchtet Vor- und Nachteile des Geräts.

Zum Angebot

Der Festplattenrecorder von Plus zeichnet nur auf DVD+R sowie +RW auf. Minus-Medien werden also nicht unterstützt. Die 316 Stunden Aufzeichnung sollten nur als grober Richtwert genommen werden: Diese Länge ist nur bei geringster Aufnahmequalität möglich. Wer Filme wirklich genießen will, wählt eine höhere Auflösung und somit eine geringere Kapazität nach Stunden.

Der DVD-Recorder bietet ansonsten alles, was man von modernen Geräten erwarten darf: Time-Shifting (also zeitversetzte Aufnahme), Progressive Scan und One Touch Recording. Mit dabei ist auch ein automatischer Sendersuchlauf und Speicherung.

Negativpunkte sammelt der Recorder bei den Schnittstellen: Im Gegensatz zu Markengeräten fehlt ihm ein Cardreader. Außerdem ist ein HDMI-Ausgang nicht vorhanden. Vorhanden sind nur A/V Eingang (Cinch), DV-In, USB 2.0, 2 x EURO AV Scartbuchse, S-Video Ausgang, Komponenten-Ausgang, Digitaler coaxialer Ausgang, 5.1 Audio Ausgangm, 75 Ohm Antennenanschluss und Cinch Video Ausgang.

In der Tat hatte Plus den gleichen Recorder schon für 279 Euro im Angebot – das war im November letzten Jahres. Der Preisnachlass geht also einher mit dem Preisverfall, der in den letzten acht Monaten stattgefunden hat. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.