Lidl: Regional DVD-Recorder, Heimkino-Sets und mehr

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Der Discounter Lidl hat regional ab Donnerstag, 23. Februar 2006, DVD-Recorder, Heimkino-Sets und Fernseh-Kabel-Erweiterungs-Sets zu Schnäppchenpreisen im Angebot. Im Gegensatz zum letzten DVD-Recorder von Lidl kommt dieses Gerät ohne Festplatte, ist mit 199 Euro aber auch preiswerter.

Der Discounter Lidl hat regional ab Donnerstag, 23. Februar 2006, DVD-Recorder, Heimkino-Sets und Fernseh-Kabel-Erweiterungs-Sets zu Schnäppchenpreisen im Angebot. Im Gegensatz zum letzten DVD-Recorder von Lidl kommt dieses Gerät ohne Festplatte, ist mit 199 Euro aber auch preiswerter.

Zum Angebot

Zuletzt hatte Lidl im Dezember diverse DVD-Recorder zu Preisen zwischen 279 und 299 Euro im Angebot. So weit müssen Discountfans diesmal nicht in die Tasche greifen. Wie im letzten Jahr kommt das Gerät von Targa und einer dreijährigen Garantie. Ausgeliefert wird es mit Fernbedienung samt Batterien, einem DVD+RW Rohling, einer Test-DVD sowie Bedienungsanleitung, 75-Ohm-Antennenkabel, Scart-Kabel und AV-Kabel.

Für 149 Euro erhält man ein Heimkino-System aus DVD-Player, Tuner und sechs Lautsprechern (davon ein Subwoofer). Die Gesamt-RMS-Leistung liegt bei 185 Watt. Ob das Gerät auch Hifi-Freunde überzeugen kann, bleibt abzuwarten.

Ein echtes Schnäppchen ist das “Kabel-TV-Erweiterungs-Set” für 14, 99 Euro. Enthalten sind zwei je 20 Meter lange Koaxial-Kabel, zwei F-Stecker, zwei Antennendosen, zwei Kabelmuster mit F-Stecker, ein 3-fach Verteiler sowie vier 1, 5 Meter lange Antennenanschlußkabel. Würde man diese Produkte einzeln im Elektronikmarkt kaufen, wäre ein Vielfaches zu zahlen. Angeboten werden die Schnäppchen unter anderem im Raum München. Wo Sie sonst noch zu haben sind, lässt sich über die Fillial-Suche von Lidl herausfinden. Diese ist auf unserer Info-Seite zu Lidl zu finden. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.