DVB-T2: Alle Infos und Fakten zum Start Ende Mai 2016

Dieser Beiträg enthält Werbung*

DVB-T2: Alle Infos und Fakten zum Start Ende Mai 2016

Es ist soweit: DVB-T2 steht in den Startlöchern. Ab dem 31. Mai 2016 (also rechtzeitig zur Fußball-EM in Frankreich) werden in zahlreichen Ballungsgebietern ausgewählte Sender in Full-HD per terrestrischer Antenne verfügbar sein. Discountfan.de liefert eine Städte-Liste und nennt wichtige Tipps und Fristen zum Umstieg.

DVB-T2: Alle Infos und Fakten zum Start Ende Mai 2016
DVB-T2: Alle Infos und Fakten zum Start Ende Mai 2016 (Bild: dvb-t2hd.de)

Im Gegensatz zum jetzigen DVB-T-Standard erfolgt die Ausstrahlung bei DVB-T2 in Full-HD. Künftig sollen rund 40 Sender verfügbar sein, zum Start sind es jedoch nur einige wenige, namentlich Das Erste HD, ZDF HD, RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD und VOX HD. Zum Start am 31. Mai 2016 sind die Sender via DVB-T2 in folgenden Ballungszentren verfügbar:

  • Baden-Baden
  • Berlin/Potsdam
  • Bremen/Unterweser
  • Düsseldorf/Rhein/Ruhr
  • Hannover/Braunschweig
  • Hamburg/Lübeck
  • Jena
  • Kiel
  • Köln/Bonn/Aachen
  • Leipzig/Halle
  • Magdeburg
  • München/Südbayern
  • Nürnberg
  • Rostock
  • Schwerin
  • Rhein/Main
  • Saarbrücken
  • Stuttgart

Wichtig zu wissen: Die meisten privaten Programme werden nur verschlüsselt übertragen, hier werden Discountfans künftig mit einem monatlichen Betrag extra zur Kasse gebeten. Die öffentlich-rechtlichen Sender gibt es dank des Rundfunk-Beitrags auch in Full-HD kostenlos. Der Zeitplan für DVB-T sieht wie folgt aus:

  • 31. Mai 2016: Start in den genannten Ballungszentren
  • Anfang 2017: Start des Regelbetriebs
  • Mitte 2019: Abschluss des Umstiegs

Einen Nachteil hat DVB-T2: Ältere Receiver kommen mit dem neuen Signal nicht zurecht Wer also in den nächsten Wochen oder Monaten einen neuen Fernseher kauft, sollte dringend darauf achten, dass dieser das DVB-T2-Logo trägt. Ältere Geräte können natürlich mit einem externen Receiver für DVB-T2 nachgerüstet werden.

Im Download-Bereich zum Thema DVB-T2 ist eine Karte des Verbreitungsgebiets zum Mai 2016 sowie eine Liste der verfügbaren Geräte mit DVB-T2 abrufbar.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.