Aldi-Netbook: Medion Akoya E1226 für 299 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Mit dem Medion Akoya E1226 stet ab dem 3. März deutschlandweit das nächste Aldi-Netbook in den Starlöchern. Für 299 Euro erhält man einen mobilen Mini-Rechner mit USB 3.0 und Windows 7 Starter. Preislich überzeugen kann der mobile Rechner nicht.

Mit dem Medion Akoya E1226 stet ab dem 3. März deutschlandweit das nächste Aldi-Netbook in den Starlöchern. Für 299 Euro erhält man einen mobilen Mini-Rechner mit USB 3.0 und Windows 7 Starter. Preislich überzeugen kann der mobile Rechner nicht.

Zum Angebot

Das letzte wirklich neue Aldi-Netbook gab es mit dem E1222 vor genau einem Jahr. Der Preis ist mit 299 Euro auch jetzt der gleiche, an der Konfiguration hat sich geringfügig etwas geändert: Ist statt des Intel Atom N450 nun der N455 mit 1, 66 GHz verbaut. RAM und Festplatte sind mit einem und 250 GByte gleich groß geblieben.

Neu ist die USB 3.0-Schnittstelle und “Medion FastBoot: Dabei handelt es sich um eine schon von anderen Rechnern bekannte Benutzeroberfläche, die schneller startet als Windows und das simple Surfen ermöglichen soll. Die Garantie läuft die Aldi-üblichen drei Jahre.

Ob die neue Schnittstelle den vergleichweise hohen Preis von 299 Euro wert ist, muss jeder Discountfan für sich entscheiden – zumal bei einem mobilen Rechner mit nur 250 GByte Kapazität ohnehin selten größere Datenmengen auf externe Festplatten übertragen werden müssen.

Zum Vergleich: Vor kurzem gab es ein HP-Netbook mit externem DVD-Brenner für gerade einmal 229 Euro. Auch das Aldi-Netbook E1312 wurde via Ebay vom Hersteller für 229 Euro vertickert. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.