Aldi-Süd: MP3-Player, Star-Office und DVD-Spiel

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Bei Aldi-Süd sind ab Donnerstag, 7. April 2005, wieder einige interessante technische Schnäppchen im Angebot: So gibt es einen MP3-Player mit 512 MByte internem Speicher für 69,99 Euro, das Software-Paket Star-Office 7 ist für 19,99 Euro im Angebot. Außerdem gibt es ein interaktives DVD-Spiel “Wer wird Millionär” für 19,99 Euro.

Bei Aldi-Süd sind ab Donnerstag, 7. April 2005, wieder einige interessante technische Schnäppchen im Angebot: So gibt es einen MP3-Player mit 512 MByte internem Speicher für 69, 99 Euro, das Software-Paket Star-Office 7 ist für 19, 99 Euro im Angebot. Außerdem gibt es ein interaktives DVD-Spiel “Wer wird Millionär” für 19, 99 Euro.

Zum Angebot

Aldis tragbarer MP3-Player zum Schnäppchenpreis ist ein alter Bekannter. Er war bei Aldi-Nord im Juni letzten Jahres für 69, 99 Euro im Angebot.

Allerdings handelt es sich bei der aktuellen Version um ein Upgrade des alten Players: Der Neue bietet 512 MByte internen Speicher, wie beim Alten kann dieser dank eines Cardslots mit SD- und MM-Cards erweitert werden.

Positiv: Das Gerät ist DRM9-kompatibel, spielt also auch Musikdateien ab, die in Online-Shops erworben wurden. Eine Diktierfunktion ist enthalten. Die Namen der Dateien werden auf einem Farbdisplay angezeigt. Zum Lieferumfang zählen Tasche, Stereo-Ohrhörer, Halsband, USB-Kabel, Batterie und Treiber CD-ROM. Eine Speicherkarte ist nicht enthalten.

Wer von Microsoft Office die Nase voll hat, kann sich bei Aldi für 19, 99 Euro Star Office 7 kaufen. Es handelt sich um die komplette Vollversion, zusätzlich sind die E-Mail-Software PegasusMail und Bildbearbeitung ThumbsPlus im Paket enthalten.

Das interaktive DVD-Spiel “Wer wird Millionär?” soll per DVD-Player auf dem Fernseher spielbar sein. Bis bis zu vier Teilnehmer können sich an den Fragen die Zähne ausbeißen. “Die Spielbarkeit auf Game-Konsolen und DVD-ROM Laufwerken kann nicht garantiert werden”, so Aldi.

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.