Aldi-Süd: MP3-Radiorecorder und -Autoradios

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Der Discounter Aldi-Süd setzt in der kommenden Woche ganz auf MP3: Für 79,99 Euro gibt es ab Donnerstag, 14. Oktober 2004 ein CD-Autoradio mit MP3-Support, für 49,99 einen Radiorecorder, der ebenfalss MP3-Scheiben abspielt.

Der Discounter Aldi-Süd setzt in der kommenden Woche ganz auf MP3: Für 79, 99 Euro gibt es ab Donnerstag, 14. Oktober 2004 ein CD-Autoradio mit MP3-Support, für 49, 99 einen Radiorecorder, der ebenfalss MP3-Scheiben abspielt.

Zum Angebot

Das Autoradio kommt mit 40 Sekunden Anti-Shock-System (120 Sekunden im MP3-Betrieb), 4 x 25 Watt RMS, ID3-Tag Funktion (MP3 Titel Anzeige) sowie Equalizer (Flat, Classic, Pop, Jazz).

Das Bedienteil ist abnehmbar. Die Garantie läuft wie immer drei Jahre.

Der Radiorecorder kommt laut Aldi mit “Surround Sound über sechsLautsprecher”. Allerdings darf in dieser Preisklasse keine große Tonqualität erwartet werden.

Auch hier werden die MP3-Titel im Display angezeigt. Die Musikspitzenausgangsleistung liegt bei 2 mal 20 Watt, über die Sinus-Leistung ist nichts bekannt.

Außerdem bei Aldi-Süd ab kommender Woche im Angebot: Universal-Fernbedienungen für 6, 99 Euro, Funksteckdosen-Sets für 17, 99 Euro sowie Hörbücher für 7, 99 Euro.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.