Dell: Discount-PC mit 3,2 GHz und 1 GB RAM für 854 Euro frei Haus

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Dell feiert seinen 20. Geburtstag und lässt es krachen: Neben Sonder-Rabatten von 50 bis 150 Euro gibt es eine kostenlose Speicherverdoppelung, Gratis-Lieferung und obendrauf noch einen Preisabschlag von 10 Prozent. Durch die Kombination dieser Preisvorteile ist beispielsweise der “Dimension 8400 Superior” mit 3,2 GHz schnellem Pentium4, 1024 MByte RAM und 160 GByte Festplatte für 854,10 Euro frei Haus zu haben – rund 50 Euro billiger als der neue Plus-PC. Discountfan.de zeigt, wie Sie an den Rechner zum Schnäppchenpreis kommen. Promotion

Dell feiert seinen 20. Geburtstag und lässt es krachen: Neben Sonder-Rabatten von 50 bis 150 Euro gibt es eine kostenlose Speicherverdoppelung, Gratis-Lieferung und obendrauf noch einen Preisabschlag von 10 Prozent. Durch die Kombination dieser Preisvorteile ist beispielsweise der “Dimension 8400 Superior” mit 3, 2 GHz schnellem Pentium4, 1024 MByte RAM und 160 GByte Festplatte für 854, 10 Euro frei Haus zu haben – rund 50 Euro billiger als der neue Plus-PC. Discountfan.de zeigt, wie Sie an den Rechner zum Schnäppchenpreis kommen. Promotion

Zum Angebot

Der Geburtstags-Rabatt gilt für alle Dimensions und Inspirons, die es bei Dell zu bestellen gibt.

Für die Dimension 2400/3000 sind es 50 Euro, für die Modelle 4600/4700 je 80 Euro, für den 8400 exakt 100 Euro und für den Gamer-PC XPS sogar 150 Euro. Auf das Inspiron 1150 gibt es 30 Euro Rabatt, auf die Modelle 5160/510m je 50, auf den 8600c genau 80 Euro und auf das Modell 9100 gibt Dell 100 Euro Preisnachlass.

Obendrauf kommt bei ausgewählten Dimensions und Inspirons der Sonder-Rabatt von zehn Prozent. Eingelöst werden kann er am Schluss des Bestellvorgangs, indem der Gutscheincode “8GRT3PTM2TSH9L” eingegeben wird.

Genau auf diesem Weg kommt man an den Dimension Superior 8400 zum Schnäppchenpreis: Eigentlich kostet der Rechner inklusive Lieferung stolze 1174 Euro – der Rabatt liegt also bei gut 25 Prozent.

Ausgestattet ist er mit einem 3, 2 GHz schnellem Intel Pentium4 Prozessor (mit Hyper-Threading und 800 MHz Front-Side-Bus), 1024 MByte Dual-Channel DDR2 RAM (400 MHz / 2 x 512 MByte), 160 GByte SATA Festplatte, 128 MByte PCI Express 16 ATi Radeon X300 SE mit DVI/VGA-TV Out via S-Video Port, 16x DVD (+R/+RW) Dual-Layer-Brenner samt weiterem DVD-Laufwerk sowie Windows XP Home und Works 7.0. Die Garantie läuft im Grundpreis nur ein Jahr, kann aber verlängert werden.

Im Vergleich zum aktuellen Plus-PC ist also der Arbeitsspeicher doppelt so groß und die Grafik moderner, dafür fehlen Cardreader und TV-Karte. Discountfan-Fazit: Durch die Kombination der zahlreichen Rabatte und Gratis-Lieferung gibt es bei Dell derzeit einige Schnäppchen-Desktops und Notebooks. Allerdings gilt der Sonder-Rabatt von zehn Prozent sowie die Gratis-Lieferung nur bis kommenden Dienstag, 28. September 2004.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.