Anti-Lidl-PC: Rechner mit 2 GB RAM und 500 GB Speicher von Dell

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Dell will sich auch in diesem Jahr die Schnäppchen-Butter nicht vom Brot nehmen lassen: Noch bis Faschingsdienstag, 28. Februar 2006, gibt es mit dem Dimension 9150 Superior einen PC für 999 Euro, der dem Lidl-PC die Stirn bieten kann. Der Dell-PC kommt mit zwei GByte RAM, Dual-Core-CPU, zwei Festplatten mit je 250 GByte und 15 Monaten-Virenschutz.

Dell will sich auch in diesem Jahr die Schnäppchen-Butter nicht vom Brot nehmen lassen: Noch bis Faschingsdienstag, 28. Februar 2006, gibt es mit dem Dimension 9150 Superior einen PC für 999 Euro, der dem Lidl-PC die Stirn bieten kann. Der Dell-PC kommt mit zwei GByte RAM, Dual-Core-CPU, zwei Festplatten mit je 250 GByte und 15 Monaten-Virenschutz.

Zum Angebot

Der Schnäppchen-Rechner von Dell kann in dieser Form nur noch bis kommenden Dienstag bestellt werden. Zwei Tage später kommt der neue Lidl-PC auf den Markt, den Discountfan.de bereits ausführlich getestet hat.

Auf den Preis von 999 Euro kommt man durch einen Sonder-Rabatt von 220 Euro und einer kostenlosen Arbeitsspeicher-Verdoppelung von 1024 auf 2048 MByte.

Gegenüber dem Lidl-PC bietet Dell also einen wesentlich größeren Festplattenspeicher, doppelt so großen RAM, eine Dual-Core-CPU und einen verlängerten Virenschutz (15 statt 3 Monate bei Lidl). Allerdings ist im Grundpreis nur ein Jahr Garantie inbegriffen, obendrein fehlt die digitale TV-Karte (nur eine analoge ist vorhanden) und WLAN.

Die Vor- und Nachteile der derzeit angebotenen Discount-PCs hat Discountfan.de in einer übersichtlichen Vergleichstabelle zu den Schnäppchen-PCs vom Frühjahr 2006 zusammen gefasst. Hier lässt sich auf einen Blick erfassen, mit welchen Komponenten die einzelnen Desktops ausgestattet sind.

Discountfan-Fazit: Käufer sollten sich durch den ein-Jahres-Service nicht verunsichern lassen: Dell ist wie jeder andere Händler in Deutschland zu einer zweijährigen Gewährleistung verpflichtet. Wer auf Nummer sicher gehen will, wählt den Drei-Jahres-Service, der mit 127, 60 Euro extra zu Buche schlägt. Wie immer lässt sich der PC individuell konfigurieren und aufmöbeln.

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.