Plus: Teure Waschmaschinen und preiswerte Schrittzähler

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Mit dem “Bomann WA 944” gibt es ab sofort im Online-Shop des Supermarkts Plus eine Waschmaschine zum Preis von 349 Euro. Besonders erfreulich: Das Gerät hat in allen drei Energieklassen die Bestnote “A” erreicht. Ein Schnäppchen ist das Gerät dennoch nicht. Außerdem sind portable CD-Player, digitale Ernährungsberater und Schrittzähler im Angebot.

Mit dem “Bomann WA 944” gibt es ab sofort im Online-Shop des Supermarkts Plus eine Waschmaschine zum Preis von 349 Euro. Besonders erfreulich: Das Gerät hat in allen drei Energieklassen die Bestnote “A” erreicht. Ein Schnäppchen ist das Gerät dennoch nicht. Außerdem sind portable CD-Player, digitale Ernährungsberater und Schrittzähler im Angebot.

Zum Angebot

Der “Waschvollautomat Bomann WA 944” bietet ein Fassungsvermögen von fünf Kilogramm und soll pro Waschgang 49 Liter und 0, 95 Kilowattstunden verbrauchen. Die maximale Schleuderumdrehung liegt bei 1600 pro Minute. Mit dabei sind Verstellbare Standfüsse, eine Unwuchtkontrolle, eine Wasserüberlaufssicherung, eine Mengenautomatik sowie Edelstahl-Trommel mit Edelstahlbottich. Insgesamt hat der Kunde die Wahl zwischen 19 Waschprogrammen.

Discountfans sollten bei dem vermeintlichen Schnäppchen aber beachten, dass Extra-Versandkosten von teuren 25 Euro anfallen. Der Artikel kostet also inklusive Lieferung 375 Euro. Ein Schnäppchen ist das Gerät damit nicht mehr: Wie unser kostenloser Preisvergleich für Waschmaschinen ergeben hat, wird das gleiche Gerät derzeit bei Promarkt für 339 Euro angeboten, inklusive Lieferung und Großgerätezuschlag kostet es dort 363, 95 Euro.

Einen portablen CD-Player bietet Plus derzeit für 19, 99 Euro an. Discountfans sollten beachten, dass dieses Gerät keine MP3-Files abspielen kann. Für 29, 99 Euro erhält man bei Plus einen digitalen Ernährungsberater, zum Schnäppchenpreis von 3, 99 Euro ist ein digitaler Schrittzähler mit integriertem Radio im Angebot. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.