Norma: Pocket-PC mit GPS-Empfänger für 333 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Ab Mittwoch, 27.4.2005 bietet Norma einen Pocket-PC mit GPS-Empfänger für 333 Euro an. Der PDA kommt mit einer 256-MB großen SD-Speicherkarte mit installierter Navigations-Software von “Route 66” für Deutschland.

Ab Mittwoch, 27.4.2005 bietet Norma einen Pocket-PC mit GPS-Empfänger für 333 Euro an. Der PDA kommt mit einer 256-MB großen SD-Speicherkarte mit installierter Navigations-Software von “Route 66” für Deutschland.

Zum Angebot

Zum Lieferumfang des Bluemedia PDA 255 gehört neben dem integriertem 12-Kanal-GPS-Empfänger und der auf der Speicherkarte installierten Navigationssoftware eine Autohalterung mit Ladekabel für den Zigarettenanzünder, ein 220 Volt Netzteil sowie Handbuch und Treiber auf CD:

Die Funktionen des PDA im Überblick:

  • Präzise Ortung und Zielführung per GPS
  • Vollwertiges Navigationssystem mit akustischen
    Fahranweisungen per Sprachausgabe
  • Navigation bis in den Hausnummernbereich
    (je nach Region)
  • Automatische Neuberechnung bei Verlassen
    der Route

Der Pocket-PC kann auch als Media-Player genutzt werden und enthält einen Anschluss für Diktiergeräte, Kopfhörer, Mikrofon und Lautsprecher sowie eine Infrarot-Schnittstelle. USB 1.1 wird unterstützt.

Technische Daten:
3, 5-Zoll-Farb-TFT-LCD-Display mit
einer Auflösung von 240 x 320 Pixel,
Touch-Panel mit Stifteingabe und Handschrifterkennung
Intel PXA 255 Prozessor mit 300 MHz
32 MB Flash-RAM und 64 MB SD-RAM
256 MB SD-Speicherkarte
Integrierter 12-Kanal SiRFII-GPS-Empfänger
LiION-Akku mit 1350 mAh
Maße in mm: ca. 113 x 70 x 17-25.

Für 249 Euro bietet Norma außerdem eine 1 Gigabyte SD-Card mit vorinstallierter Navigationssoftware für ganz Europa an. Damit ist eine länderübergreifende Navigation in 15 europäischen Ländern ( D, A, CH, FL, F, AND, E, P, DK, NL, B, L, MC, I, CZ) möglich. Je nach Region bietet die Software eine detailgetreue Ansicht bis zur Hausnummernebene.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.