GPS-PDA: Handheld Acer n35 mit Navi für 289 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Während die Discounter in den letzten Wochen mit mobilen Navi-Systemen gepunktet haben, gibt es nun erstmals seit längerem wieder einen waschechten PDA mit GPS-Navigationssystem: Beim Discountfan-Partner Eteleon ist der Acer n35 gemeinsam mit dem Falk Navigator PRO Smart Concept (SC) Deutschland Edition zum Schnäppchenpreis von 289 Euro im Angebot.

Während die Discounter in den letzten Wochen mit mobilen Navi-Systemen gepunktet haben, gibt es nun erstmals seit längerem wieder einen waschechten PDA mit GPS-Navigationssystem: Beim Discountfan-Partner Eteleon ist der Acer n35 gemeinsam mit dem Falk Navigator PRO Smart Concept (SC) Deutschland Edition zum Schnäppchenpreis von 289 Euro im Angebot.

Zum Angebot

Der Navi-PDA zum Schnäppchenpreis kommt mit umfangreichem Zubehör. Zum Lieferumfang gehört eine 512 MByte große SD-Karte, auf der die Länderkarten vorinstalliert sind. Mit dabei ist außerdem eine Fahrzeughalterung, eine GNS TrafficBox FM9 RDS/TMC Empfänger, ein Netzteil (220V) und Autoladekabel (12/24V), ein USB-Sync-Kabel sowie die Navigationssoftware und Kartenmaterial auf CDs.

Positiv: Dank eingebauter GPS-Antenne ist das System auch für Radler und Fußgänger nutzbar. Sonderziele wie Tankstellen, Parkplätze und Hotels sind mit abgespeichert. Die Anweisungen werden gesprochen und in 3D-Ansicht dargestellt.

Der PDA selbst kommt mit dem Samsung S3C2410 Prozessor mit 266 MHz, 64 MByte SDRAM und 32 MByte Flash-ROM. Das 3, 5 Zoll große Farbdisplay kann per Touchscreen bedient werden. Vorinstalliert ist Microsoft Windows Mobile 2003 für Pocket PC Premium Edition mit Outlook 2002 sowie Word, Excel, Internet-Explorer und mehr. Dass der Navi-PDa ein Schnäppchen ist, beweist der Hersteller Falk selbst: In dessen Online-Shop ist das gleiche Gerät mit 349, 95 Euro rund 21 Prozent teurer. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.