Nur noch wenige Tage: Amazon-Gutschein über 60 Euro zur KfZ-Versicherung

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Kfz-Versicherungsvergleich: Amazon-Gutschein über 60 Euro zur neuen Police geschenkt

Noch sechs Tage bleiben, um bei der KfZ-Versicherung im kommenden Jahr bares Geld zu sparen. Discountfans erhalten bei Toptarif und bei Tarifcheck einen Amazon-Gutschein über 60 Euro geschenkt. Obendrein gibt es weitere Rabatte.

Kfz-Versicherungsvergleich: Amazon-Gutschein über 60 Euro zur neuen Police geschenkt
Kfz-Versicherungsvergleich: Amazon-Gutschein über 60 Euro zur neuen Police geschenkt (Bild: Check24)

Wie bereits berichtet, gibt es sowohl bei Toptarif einen Amazon-Gutschein über 60 Euro und Amazon-Basics-Rabatt als auch bei Tarifcheck einen Amazon-Gutschein über 60 Euro und eBook-Rabatt.

Bei allen Gutschein-Aktionen gilt: Diese können nur funktionieren, wenn Cookies akzeptiert und Werbeblocker abgeschaltet werden – anders ist eine Zuordnung der Versicherung samt Gutschein zum jeweiligen Kunden nicht möglich.

Worauf beim Vergleich der KfZ-Versicherungen zu achten ist, hat Discountfan.de bereits in einem Schwerpunkt-Artikel vor einem Monat zusammengefasst.

Extra-Tipp: Lohnt beim Wechsel keine große Ersparnis oder ist der Aufwand zu groß, kann man auch innerhalb der eigenen Police sparen. So hat Discountfan.de vor einem Jahr aufgezeigt, wie man bei der HUK24 als Bestandskunde in der KfZ-Versicherung Geld sparen kann.

Empfehlenswert ist es auch, die Vergleichsergebnisse untereinander zu vergleichen: Nicht jeder Vergleichsrechner hat alle Versicherungen integriert. Zur Übersicht hier nochmals die Top-Anbieter beim KfZ-Versicherungsvergleich 2016:

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per WhatsApp.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.