Spartipp: KfZ-Versicherungsbeitrag senken ohne Versicherungswechsel

Wichtiger Tipp für alle KfZ-Versicherten bei der HUK24: Wer sich über eine Beitragserhöhung ärgert, aber den Wechselaufwand scheut, kann mit einem einfachen Trick online den Jahresbeitrag um bis zu zehn Prozent drücken. Discountfan.de erklärt, wie es geht.

13.11.2015 -

Wichtiger Tipp für alle KfZ-Versicherten bei der HUK24: Wer sich über eine Beitragserhöhung ärgert, aber den Wechselaufwand scheut, kann mit einem einfachen Trick online den Jahresbeitrag um bis zu zehn Prozent drücken. Discountfan.de erklärt, wie es geht.

Kfz-Versicherungsvergleich: Amazon-Gutschein über 60 Euro zur neuen Police geschenkt

Kfz-Versicherungsvergleich: Amazon-Gutschein über 60 Euro zur neuen Police geschenkt (Bild: Check24)

Bequemlichkeit kostet bares Geld – diese Erfahrung muss man leider auch bei der KfZ-Versicherung machen: Ein KfZ-Versicherungswechsel spart mehrere hundert Euro im Jahr und wird mit einem Amazon-Gutschein über 60 Euro belohnt.

Doch einigen Discountfans ist der Aufwand zu groß – wie man trotzdem Geld sparen kann, erläutert dieser Artikel.

In unserem Fall geht es um die HUK24. Der Tarif für Haftpflicht und Vollkasko wird – so der Info-Brief der Versicherung – im kommenden Jahr deutlich steigen. Konkret sind es stolze 31 Prozent mehr, die der Online-Versicherer verlangt (da der konkrete Fahrzeugtyp deutschlandweit in neue Schadensklassen eingestuft wurde). Da schrillen bei einem echten Discountfan die Alarmglocken.

Wir haben uns aus diesem Grund per Online-Formular an die Versicherung gewandt und eine Kündigung angedroht, falls die Erhöhung in diesem Umfang bestehen bleibt (Hintergrund: Bei einer Erhöhung des Jahresbeitrags steht dem Kunden ein außergewöhnliches Kündigungsrecht zu).

Die überraschende Antwort traf schon nach wenigen Minuten ein: Zwar sei es nicht möglich, den Betrag anzupassen, aber, so die HUK24 in ihrem Schreiben: „Zum 01.01.2016 haben wir in der Kfz-Versicherung einen neuen Tarif eingeführt. Dieser gilt für alle Onlineberechnungen und Neuabschlüsse mit Versicherungsbeginn ab 01.01.2016. Sie können Ihren bestehenden Vertrag auf diesen neuen Tarif umstellen und so eventuell Geld sparen.“

Ärgerlich dabei: Im offiziellen Anküdigungsschreiben der HUK24 zum Beitrag 2016 war davon natürlich nichts zu lesen. Hier wurde nur eine Erhöhung der Kasko-Selbstbeteiligung angeregt – was im Schadensfall mit Mehrkosten für den Kunden verbunden ist.

Wir haben das Angebot umgehend getestet – und siehe da: Der neue Beitrag fällt deutlich günstiger aus, unter dem Strich sparen wir über 60 Euro. Der Aufwand ist dabei denkbar gering, da die HUK24 im Login-Bereich einen Teil der Kundendaten ohnehin schon bereithält.

Hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung, um die Kosten mit wenigen Minuten Aufwand deutlich zu senken:

  1. Im Service-Bereich unter „Meine HUK24“ anmelden.
  2. In der Kopfleiste unter dem Menuepunkt „Produkte“ auf „Fahrzeuge“ klicken
  3. Jetzt die zu versichernde Fahrzeugart wählen und auf „Angebot berechnen“ klicken
  4. Wichtig Im Tarifrechner die Option „Versichererwechsel oder Tarifumstellung“ auswählen

Am Ende wird einem der neue Beitrag angezeigt – dieser kann direkt mit dem angekündigten Jahresbeitrag für 2016 verglichen werden. Wichtig dabei: Wer abschließt, verwirkt sein Sonderkündigungsrecht und ist somit ein weiteres Jahr an die HUK24 gebunden. Natürlich funktioniert das Verfahren auch bei anderen Versicherungen – die meisten Hotlines zeigen sich recht flexibel und gesprächsbereit, wenn man mit einer Kündigung droht.

Eine zweite Stellschraube gibt es übrigens noch: Discountfans sollten ihren Kilometerstand überprüfen und für das bestehende sowie das neue Jahr die neu kalkulierte Jahresleistung angeben. In 3000-Kilometer-Schritten wird der Beitrag zur Versicherung damit deutlich günstiger. Die Ersparnis kann auch hier dreistellig ausfallen. Wichtig dabei: Tricksen sollten Kunden nicht: Schließlich drohen im Schadensfall (wenn die Versicherung den konkreten Kilometerstand abfragt) nicht nur Nach-, sondern auch Strafzahlungen.

Senkend wirkt sich natürlich auch eine Erhöhung der Selbstbeteiligung in Teil- und Vollkasko aus. Hier zahlt der Kunde aber im Schadensfall drauf.

Weiterführende Links:

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.

Was?
KfZ-Versicherungsbeitrag senken ohne Versicherungswechsel
Wann?
Ab sofort möglich bis Ende des Jahres
Wo?
HUK24 und andere Versicherungen
Vorteile?
Ersparnis von bis zu zehn Prozent im Jahr
Nachteile?
Nur für wenige Wochen nutzbar
Kommentare

3 thoughts on “Spartipp: KfZ-Versicherungsbeitrag senken ohne Versicherungswechsel

  1. Auf jeden Fall ein toller Hinweis, bringt bei uns aber „nur“ 6,- EUR Ersparnis. Muss noch überlegen, ob sich der Aufwand lohnt…

  2. Hi, funktioniert auch bei Cosmos. Wurde problemlos und ohne Nachfrage „in einen anderen Tarif“ umgestellt (bei gleichen Leistungen wohlgemerkt). Habe dort 2 Autos HP- und VK-versichert und dadurch gerade 120 (!) Euro gespart: einmal 10% und einmal 13,5%. DANKE für den Tipp!!

Schreibe einen Kommentar