Norma: TVs, DVD-Player und SAT-Receiver

Rechtzeitig zur bevorstehenden Fußball-EM in Portugal glänzen die Discounter mit Fernseh-Artikeln zum Schnäppchenpreis. Nun eröffnet Norma eine neue Runde: Der Supermarkt hat ab Dienstag, den 1. Juni 2004, unter anderem TVs, digitale SAT-Anlagen samt Schüssel, SAT-Receiver, DVD-Player und Universal-Fernbedienungen im Angebot.






Mai-Kracher: Centrino-Notebook für 1038 Euro frei Haus

Dell macht den Discountern die Hölle heiß. Normalerweise kommt der Direktvermartker schwer gegen deutsche Supermärkte an. Durch die Kombination eines Rabatts von zehn Prozent, kostenloser Speicher-Verdoppelung, kostenlosen Upgrades der Festplatte und obendrein Gratis-Lieferung ist nun Centrino-Notebook mit satter-Ausstattung für 1038,50 Euro zu haben. Für Technik-Freaks interessant: Auf Wunsch kann das Gerät mit den neuesten mobilen CPUs von Intel aufgerüstet werden. Discountfan.de zeigt wie Sie an das Schnäppchen-Notebook kommen.


Aldi: Powered by Uli Hoeneß

Es ist still geworden um Uli Hoeneß. Nachdem die Meisterschaft gegen Werder Bremen verloren ging, geizt der Manager des FC Bayern München mit seinen bei Fans und Gegnern so beliebten Zitaten. Doch nun ist endlich wieder ein Bonmot des Bayern-Machers aufgetaucht: “Top-Qualität zum erstaunlich kleinen Preis” – mit diesen sechs Worten wirbt Hoeneß für Fußball-Artikel, die kommende Woche bei Aldi-Süd verkauft werden.




Real: LCD-TVs, DVD-Player und Billig-PCs

Einen Riesenflachmann zum Schnäppchenpreis gibt es ab kommenden Montag, 24. Mai 2004, bei Real zu kaufen. Das Gerät kommt für 1799 Euro mit einer Diagonale von 30 Zoll (76 Zentimetern) sowie einem Kontrastverhältnis von 400:1. Wer lieber in die Röhre guckt, findet am gleichen Tag einen Color-TV für 299 Euro. Außerdem im Angebot: DVD-Player für 69,95 Euro sowie ein Billig-PC für 499 Euro.