Yves Rocher: Fünf Geschenksets mit zwei Gratis-Beigaben für je 9,99 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Yves Rocher: Fünf Geschenksets mit zwei Gratis-Beigaben für je 9,99 Euro

Der Kosmetikspezialist Yves Rocher wartet derzeit mit fünf Geschenksets für je 9,99 Euro auf – enthalten sind Gratis-Beigaben wie Kuscheldecken, Taschen oder Handtücher. Ab einem Warenwert von 30 Euro gibt es einen Gratis-Versand.

Yves Rocher: Fünf Geschenksets mit zwei Gratis-Beigaben für je 9,99 Euro
Yves Rocher: Fünf Geschenksets mit zwei Gratis-Beigaben für je 9,99 Euro (Bild: Yves-Rocher.de)

Die fünf Geschenksets für je 9,99 Euro sind nur für kurze Zeit zu haben. Beim Paket “Best of Yves Rocher” erhält man beispielsweise ein Duschbad Kokosnuss, eine Pflegecreme für Gesicht & Körper, eine 2in1 Creme Hände & Nägel, ein pflegendes Lipbalm Macadamia und eine Mini Riche Crème Intensivpflege Tag & Nacht. Kostenlos dazu gibt es eine Kuscheldecke.

Bei den anderen Sets sind unter anderem diverse Boxen, Taschen oder Wellness-Handtücher als Gratis-Beigabe zu haben. Ab einem Warenwert von 30 Euro erfolgt der Versand frei Haus, darunter fallen 3,99 Euro für Verpackung und Versand an.

Discountfan-Tipp: Bis Ende Januar gibt es außerdem eines von vier Produkten komplett gratis dazu, mit dabei sind Fleecejacken und Schmuck-Sets. Ab einem Warenwert von 39 Euro lockt eine “College Bag” als zwei Gratis-Beigabe.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.