Strato: HiDrive Cloud-Speicher mit 100 GByte für monatlich 2,66 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Cloud-Speicher HiDrive mit 100 GByte für monatlich 2,66 Euro

Pünktlich zum Beginn der IFA hat Strato ein neues Angebot für seinen Cloud-Speicher “HiDrive” aufgelegt. Die ersten zwölf Monate erhält man 100 GByte zum Nulltarif, im zweiten Jahr fällt allerdings der normale Preis an.

Cloud-Speicher HiDrive mit 100 GByte für monatlich 2,66 Euro
Cloud-Speicher HiDrive mit 100 GByte für monatlich 2,66 Euro (Bild: Strato.de)

Die IFA-Aktion zum Strato-HiDrive läuft ab sofort und nur bis Ende September. Im ersten Jahr zahlt man für 100 GByte deutschen Cloud-Speicher nichts, im zweiten Jahr wird der normale Monatspreis von 4,49 Euro fällig, hinzu kommt noch eine Einrichtungsgebühr von 9,90 Euro. Anders ausgedrückt: Über die gesamte Vertragslaufzeit von zwei Jahren zahlt man im Monat rechnerisch nur 2,66 Euro.

Wie immer ist im Preis unbegrenzter Traffic und eine Vielzahl von Zugriffmöglichkeiten enthalten. Seit neuestem ist auch in allen Versionpaketen die hilfreiche Git-Versonsverwaltung mit dabei.

Für Strato spricht im Gegensatz zu britischen oder US-Cloud-Anbietern, dass die Daten allein auf deutschen Servern liegen – angesichts der NSA-Diskussion der letzten Jahre sicher ein gewichtiges Argument.

Discountfan-Tipp: Wer noch nicht ganz überzeugt ist, kann die Offerte auch erstmal 30 Tage komplett gratis testen – hier fällt auch keine Einrichtungsgebühr an. Unter Umständen ist dann bis Ende September ein Wechsel auf das IFA-Angebot möglich.

Im Vergleich zu den letzten Schnäppchen-Aktionen hat Strato indes nachgelassen: Damals gab es das erste Jahr zum Pauschalpreis von einem Euro. Wer rechtzeitig kündigte, musste keine Folgegebühr im zweiten Jahr befürchten.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.