Prime Day: Die besten Tagesangebote in der Übersicht

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Prime Day: Die besten Tagesangebote in der Übersicht

Amazon punktet am heutigen Prime Day nicht nur mit Blitzangeboten, die teils nach wenigen Minuten vergriffen sind, sondern auch mit einer Reihe von Tagesangeboten, die bis Mitternacht gelten. Discountfan.de stellt die attraktivsten Offerten übersichtlich vor.

Prime Day: Die besten Tagesangebote in der Übersicht
Prime Day: Die besten Tagesangebote in der Übersicht (Bild: Amazon.de)

Der heutige Prime Day 2016 von Amazon läuft nur bis Mitternacht, außerdem sind die Angebote nur für Prime-Kunden nutzbar. Tipp: Wer noch nicht Prime-Kunde ist, kann eine 30-tägige Probemitgliedschaft zum Nulltarif abschließen – erst danach würde der Jahresbeitrag von 49 Euro fällig, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird.

Discountfan.de stellt die attraktivsten Offerten in einem Übersichtsartikel vor, dieser wird über den Tag laufend aktuallisiert und erweitert. Wichtiges Detail: Die Prozent-Angaben beziehen sich meist auf die UVP des Herstellers, der wirkliche Rabatt ist also niedriger. Allerdings ist Amazon bei seinen Prime-Angeboten in fast allen Fällen deutlicher Preis-Sieger.

Eines von zehn Top-eBooks zum Nulltarif
Noch bis Mitternacht können sich Prime-Mitglieder eines von zehn “Top-eBooks” zum Nulltarif besorgen. Mit dabei sind die Bücher “Hummeln im Herzen”, “Rich Dad Poor Dad” und “Die Chroniken von Waldsee 1-3”

20 Prozent Rabatt auf Klamotten und Schuhe aus Warehouse-Deals
Sich neu einkleiden zu Schnäppchenpreisen: Prime-Kunden erhalten nur am heutigen Dienstag 20 Prozent Rabatt auf bereits reduzierte Warehouse-Deals aus dem Bereich Bekleidung und Schuhe. Der Rabatt wird automatisch an der Kasse gewährt. Es lohnt sich, ein wenig durch die Rubriken zu stöbern – wie immer können dabei einige Größen und Farben recht schnell vergriffen sein.

 

Warnung vor dem Lovefilm-Angebot
Auf seiner Prime-Day-Aktionsseite wirbt Amazon heute auch für eine kostenlose 30-tägige Probemitgliedschaft mit Amazon-Gutschein über 15 Euro. Aber Achtung: Den Gutschein gibt es nur, wenn man auch nach den 30 Tagen noch Kunde ist, also für Lovefilm zahlt. Streng genommen müsste man hier also den Gutschein-Wert gegen den Preis für den ersten zu zahlenden Monat gegenrechnen.
Echte Discountfans können aber dennoch einen Gewinn aus der Aktion schlagen: Die zwei Monate Lovefilm kosten zusammen 8,99 Euro – dafür gibt es acht DVDs oder Blu-rays nach Wahl zum Ausleihen. Obendrein verschenkt Amazon den Gutschein über 15 Euro, sodass ein Gewinn von sechs Euro verbleibt, wenn man im zweiten Monat kündigt, sobald der Gutschein eingetroffen ist (sollte wenige Tage nach Beginn des zweiten Monats der Fall sein).

Warehouse-Deals nochmals um 20 Prozent reduziert
Hinter diesem Deal verbirgt sich so mancher Leckerbissen: Prime-Kunden erhalten nur heute einen Rabatt von 20 Prozent auf bereits deutlich reduzierte Warehouse-Deals. Der Preisabschlag wird erst beim Bezahlen an der Kasse berechnet. Es lohnt sich durchaus ein wenig durch die Rubriken zu stöbern: So konnte Discountfan.de das von uns heute vormittag vorgestellte Notebook Asus F555UB-XO111T als Warehouse-Deal mit Core i5-CPU, acht GByte RAM und 256 GByte SSD für nur 429,63 Euro frei Haus sichern. Der ohnehin schon sehr gute Prime-Day-Preis lag heute morgen noch bei 479 Euro.

Coca Cola, Red Bull und mehr in Dosen
Amazon mausert sich am Prime Day zum Getränke-Lieferanten: Der Online-Shop bietet Coca Cola, Red Bull und andere Zuckersäfte zu Schnäppchenpreisen an. Beim Zwölferpack Coladosen kommt man beispielsweise auf einen akzeptablen Literpreis von 1,09 Euro…

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.