Plus: PC-Komplettset mit TFT und Drucker für 699,95 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Bei Plus ist im Onlineshop mit dem “Hyrican PC-Komplettset 00175” ab sofort eine Kombination aus PC, Drucker und 19-Zoll-TFT zu haben. Wie Aldi setzt auch Plus auf vier GByte RAM, ohne dass der Rechner dies voll nutzen könnte.

Bei Plus ist im Onlineshop mit dem “Hyrican PC-Komplettset 00175” ab sofort eine Kombination aus PC, Drucker und 19-Zoll-TFT zu haben. Wie Aldi setzt auch Plus auf vier GByte RAM, ohne dass der Rechner dies voll nutzen könnte.

Zum Angebot

Der zum PC-Komplettset von Plus gehörende Rechner hat den Dualcore-Prozessor E7300 mit 2, 66 GHz von Intel an Bord.

Der RAM ist besagte vier GByte groß, allerdings kann die mitgelieferte 32-Bit-Version von Windows Vista nur maximal drei GByte ausnutzen. Die Festplatte fasst 500 GByte, mit dabei sind außerdem der obligatorische DVD-Brenner (mit Lightscribe-Technologie), ein 9in1-Cardreader sowie Tastatur und Maus. Für die Grafik ist die nVidia GeForce 9300 GE zuständig.

Neben Windows Vista Home Premium erhält der Kunde unter anderem Works 9.0. Ob und welche Antivirenlösung installiert ist, verrät Plus nicht. Bei dem mitgelieferten Monitor handelt es sich um den Samsung 943NW mit einer Diagonale von 19 Zoll (umgerechnet 48, 2 Zentimeter). Dieses Modell verfügt lediglich über einen anlogen Eingang – eine DVI-Schnittstelle sucht man vergeblich. Die Reaktionszeit gibt Plus mit fünf Millisekunden an, den Kontrast mit 8000:1 (dynamisch) und die Helligkeit mit 300 Candela pro Quadratmeter.

Als Drucker erhält der Kunde den HP Deskjet F2224 – dieser kann auch als Scanner und Kopierer, nicht aber als Fax verwendet werden. Ein randloser Fotodruck soll möglich sein.

Discountfan-Fazit: Der Drucker HP Deskjet F2224 ist in diversen Online-Shops bereits ab 51 Euro zu haben, der TFT zu Preisen ab 100 Euro – zieht man diese beiden Preise vom Komplett-Paket ab, so kostet der Rechner allein rechnerisch 550 Euro: Ein akzeptabler Preis, aber kein echtes Schnäppchen. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.