Lidl: DVD-Player, MP3-Anlagen und SAT-Schnäppchen

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Der Discounter Lidl bietet ab dem 29. November 2007 zahlreiche Heimelektronik-Artikel zu Schnäppchenpreisen an. Für 49,99 Euro gibt es einen DVD-Player mit integriertem Cardreader, zum Preis von 89,99 Euro ist eine MP3-CD-Anlage mit USB-Anschluss zu haben. Außerdem sind DVDs, Scartkabel und SAT-Anlagen im Angebot.

Der Discounter Lidl bietet ab dem 29. November 2007 zahlreiche Heimelektronik-Artikel zu Schnäppchenpreisen an. Für 49, 99 Euro gibt es einen DVD-Player mit integriertem Cardreader, zum Preis von 89, 99 Euro ist eine MP3-CD-Anlage mit USB-Anschluss zu haben. Außerdem sind DVDs, Scartkabel und SAT-Anlagen im Angebot.

Zum Angebot

Vorteil des Silvercrest DVD-Players von Lidl: Er verfügt über einen HDMI-Ausgang und kann auch DivX-Scheiben lesen. Mit dabei ist auch ein Speicherkartenleser für viele Formate sowie ein USB-Anschluss.

Neben HDMI gibt es die folgenden Anschlüsse: S-Video, Scart, Cinch, YUV, Analoger 5.1 Audio Ausgang, Stereo Ausgang, Optisch und koaxial für Dolby Digital und DTS. Zum Lieferumfang gehören eine Test-DVD sowie ein Scart- und AV-Kabel. Die Garantie läuft drei Jahre.

Die MP3-/CDAnlage mit USB-Anschluss und Speicherkartenleser verfügt über eine ID3-Tag-Funktion, sodass Titel und Interpret des MP3-Stückes im Display angezeigt werden. Der Verstärker bietet eine Sinus-Leistung von zweimal 4, 5 Watt. Positiv: Radiosendungen können auf USB-Speichermedien sowie Speicherkarten aufgenommen werden.

Außerdem bei Lidl regional im Angebot: Digitale Mini-Sat-Anlagen für 69, 99 Euro, DVDs für 7, 77 Euro, Slimline-Receiver für 49, 99 Euro sowie Scartkabel für 7, 99 Euro. Zu haben sind die Aktionsartikel unter anderem im Raum München. Wo genau die Schnäppchen sonst noch angeboten werden, lässt sich über die Fillial-Suche von Lidl herausfinden. Diese ist auf unserer Info-Seite zu Lidl zu finden. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.