Lenovo: Ideapad mit 128 GByte SSD und IPS-Display für 262 Euro frei Haus

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Lenovo: Ideapad mit 128 GByte SSD und IPS-Display für 262 Euro frei Haus

Zum Bestpreis von 262 Euro mit Versand ist ab sofort und nur für wenige Tage bei Ebay das Lenovo-IdeaPad 330S-14IKB mit 14-Zoll-IPS-Display, 128 GByte SSD und vier GByte RAM zu haben. Einen Nachteil hat der Rechner allerdings.

Lenovo: Ideapad mit 128 GByte SSD und IPS-Display für 262 Euro frei Haus
Lenovo: Ideapad mit 128 GByte SSD und IPS-Display für 262 Euro frei Haus (Bild: Ebay.de)

Das Lenovo-IdeaPad 330S-14IKB für 262 Euro frei Haus ist derzeit in keinem Onlineshop günstiger zu haben – die Konkurrenzpreise beginnen bei 328 Euro mit Versand, wie ein Blick auf den Preisvergleich belegt. Discountfans können heute als 60 Euro sparen.

Die Ausstattung des mobilen Rechners ist für diese Preisklasse recht ordentlich: Angetrieben wird es von einem Intel Pentium 4415U Prozessor mit 2,3 GHz, das IPS-Display mit einer Diagonale von 35,6 cm (14 Zoll) löst in Full HD auf und ist entspiegelt. Zu der SSD mit 128 GByte gesellt sich ein Arbeitsspeicher mit akzeptablen vier GByte. Die Akkulaufzeit gibt der Händler mit “bis zu sieben Stunden” an, das Gewicht mit 1,7 Kiloigramm.

Allerdings kommt der Rechner nur mit FreeDOS, aber ohne Windows. Wer also dieses Betriebssystem nutzen möchte, muss sich zunächst noch eine Windows-Lizenz erwerben und separat installieren. Dies muss vom USB-Stick oder anderen Speichermedien erfolgen, ein optisches Laufwerk (DVD-Brenner) fehlt dem Ultrabook nämlich.

Zu den weiteren Angeboten des Tages von Ebay zählen die PS4 Pro in schwarz mit einem TByte für 377 Euro, Kapuzenpullover von Superdry für 31,95 Euro und ein WMF-Bueno-Frühstücksset für 88,88 Euro. 

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie kein Angebot mehr. Noch schneller geht es per RSS-Feed oder Twitter.

 

 



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.