Gratis: Opensource-DVD 2019 zum kostenlosen Download

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Gratis: Opensource-DVD 2019 mit 600 Programmen zum Download

Die Opensource-DVD 2019 ist da. In der 45. Edition der beliebten Freeware-Sammlung sind jetzt 600 Programme enthalten, die ISO-Datei steht zum kostenlosen Download bereit.

Gratis: Opensource-DVD 2019 mit 600 Programmen zum Download
Gratis: Opensource-DVD 2019 mit 600 Programmen zum Download(Bild: Opensource-DVD.de)

Die Opensource-DVD 2019 kann ab sofort kostenlos und zum Nulltarif herunter geladen werden. Enthalten sind nun 600 Programme, darunter 20 neue und 163 aktualisierte. 20 Tools wurden aus der Sammlung wieder entfernt.

Neu ist beispielsweise ein Tool zum Chatten im lokalen Netzwerk, eine Software zum Bearbeiten von Filmen sowie ein Programm zum Herunterladen von Youtube-Videos (hier gibt es allerdings schon zahlreiche kostenlose Online-Alternativen).

Die Opensource DVD 2019 kann ab sofort zum Nulltarif heruntergeladen werden. Für den Download sollte man sich auch mit einem schnellen Breitband-Anschluss etwas Zeit nehmen: Die ISO-Datei ist 7,9 GByte groß.

Die Download-Datei kann dann mit speziellen Brennprogrammen wie Nero auf eine DVD geschrieben werden, sodass man die einzelnen Programme nutzen kann. Wie das Brennen genau geht, ist in einer PDF-Dokumentation nachzulesen.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per WhatsApp.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.