Dealclub: Geldbeutel mit RFID-Schutz und Schiebmechanismus für 39,90 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Dealclub: Geldbeutel mit RFID-Schutz und Schiebmechanismus für 39,90 Euro

Bei Amazon fallen die Bewertungen mit 4,5 von fünf Sternen sehr gut aus, beim Dealclub ist das “Solo Pelle Slim Wallet” mit Platz für bis zu 15 Karten und RFID-Schutz jetzt zum Bestpreis von 39,90 Euro frei Haus zu haben.

Dealclub: Geldbeutel mit RFID-Schutz und Schiebmechanismus für 39,90 Euro
Dealclub: Geldbeutel mit RFID-Schutz und Schiebmechanismus für 39,90 Euro (Bild: Dealclub)

Das Solo Pelle Slim Wallet ist mit Maßen von zehn auf sieben auf einen Zentimeter recht klein bemessen, bietet aber Platz für bis zu 15 Plastik- und Kreditkarten. Ein RFID-Schutz ist integriert, sodass ein Auslesen der Karten nicht möglich ist, solange diese im Wallet verstaut sind.

Durch Bewegung eines kleinen Hebels werden die Karten versetzt nach außen geschoben, sodass eine leichte Entnahme möglich ist. Wie das genau funktioniert, lässt sich in einem Youtube-Video zum Solo Pelle Slim Wallet überprüfen. Mit dabei sind auch Fächer für Geldscheine und -Münzen.

Bei Amazon kostet das gleiche Produkt derzeit zehn Euro mehr und kommt in 52 Rezensionen auf 4,5 von fünf Sterne. Kunden loben die kompakte Geldbörse und den angenehmen Ledergeruch. Punktabzug gibt es dafür, dass bei geprägten Karten nur bis zu elf Stück in den Geldbeutel passen. Selbst beim Hersteller kostet das gleiche Modelle drei Euro mehr, lediglich die Variante ohne Kleingeldfach ist für 37,90 Euro im Angebot. 

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.