Aldi-Süd: Digitaler Multiformat DVD-Rekorder für 299 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Aldi-Süd bringt ab Montag, den 31. Juli 2006 einen digitalen DVD-Rekorder für 299 Euro ins Regal. Das Gerät im Slimline-Format hat eine integrierte 160 GByte Festplatte und unterstützt HDMI.

Aldi-Süd bringt ab Montag, den 31. Juli 2006 einen digitalen DVD-Rekorder für 299 Euro ins Regal. Das Gerät im Slimline-Format hat eine integrierte 160 GByte Festplatte und unterstützt HDMI.

Zum Angebot

Das gleiche Gerät war bereits im Juni zum gleichen Preis zu haben.

Mit dem digitalen Super Slimline Multiformat DVD-Rekorder aus dem Hause Medion lässt sich das individuelle Heimkinoerlebnis noch weiter verbessern. Dank der relativ großen Festplatte mit 160 GByte Fassungsvermögen können Aufnahmen von bis zu 220 Stunden aufgezeichnet werden. Die neueste HDMI-Technologie rundet das Gerät ab.

Der Rekorder selbst unterstützt folgende Formate: DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW und Double-Layer DVDs (DVD+RDL). Letzere bieten die doppelte Aufnahmekapazität gegenüber herkömmlichen DVD+R Rohlingen.

Vom Gerät können folgende Formate abgespielt werden: XVID, DIVX 3, 4, 5, 6.X und MPEG4 DVD-Video, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW, SVCD, VCD, Audio-CD, MP3, WMA, WAV, JPEG, CD-R sowie CD-RW.

Der DVD-Rekorder selbst ist aufgrund seiner intuitiven Benutzeroberfläche leicht zu bedienen. Außerdem bietet er komfortable Editierfunktionen wie beispielsweise die Löschung von Werbung oder das Zusammenstellen von Lieblingsszenen. Die Time-Shift-Funktion ermöglicht die gleichzeitige Aufnahme und die zeitverzögerte Wiedergabe (nur bei Aufnahmen auf die Festplatte).

Zu den weiteren Highlights gehören der extrem niedrige Stromverbrauch im Stand-By-Modus, VPS, DVPT zur Verbesserung der Bildqualität bei Aufnahme und Wiedergabe, Archivieren von analogen/digitalen Heimvideos auf platzsparenden DVD-Medien.

Wer im Besitz eines Camcorders ist kann diesen bei Bedarf direkt via DV-In-Anschluss an den Rekorder anschließen.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.