Aldi-Notebook: Medion Akoya E2228T mit Fingerabdrucksensor für 279 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Aldi-Notebook: Medion Akoya E2228T mit Fingerabdrucksensor für 279 Euro

Mit dem “Medion Akoya E2228T ist bei Aldi-Nord und Aldi-Süd ab dem 27. April 2017 ein Convertible mit Fingerabdruck-Sensor und Full-HD-Display für 279 Euro zu haben. Im Preis inbegriffen ist eine Jahreslizenz von Office 365. 

Das Aldi-Notebook Medion Akoya E2228T für 279 Euro verfügt über folgende Ausstattung:

  • Intel Atom x5-Z8300 Prozessor (bis zu 1,84 GHz, 2 MByte Cache)
  • Vier GByte RAM
  • 64 GByte Flash-Speicher
  • 29,5 cm (11,6″) Full HD Touch-Display mit IPS-Technologie
  • Cardreader
  • Fingerabdruck-Sensor
  • WLAN und Bluetooth
  • HD-Webcam und Mikrofon
  • 2 Zellen Akku mit 37 Wh
  • 2 x USB und 1 x Mini-HDMI
  • Windows 10 Home
  • Office 365 Personal 1-Jahresabo
  • McAfee LiveSafe – 30-Tage-Testversion
  • 3 Jahre Garantie
Aldi-Notebook: Medion Akoya E2228T mit Fingerabdrucksensor für 279 Euro
Aldi-Notebook: Medion Akoya E2228T mit Fingerabdrucksensor für 279 Euro (Bild: Aldi-Nord.de)

Discountfan-Fazit: Für den mobilen Rechner spricht die Jahreslizen von Office 365 und das IPS-Display, das in Full-HD auflöst. Außerdem ist das Convertible mit 1,14 Kilo für seine Größe noch recht leicht.

Nachteil: Auf ein optisches Laufwerk muss man – wie fast immer bei Notebooks dieser Größe – verzichten. Außerdem läuft der Virenschutz nur magere 30 Tage gratis, danach wird der Kunde erneut zur Kasse gebeten.

Neben dem Notebook gibt es bei Aldi-Nord unter anderem das HTC one A9s für 229 Euro, ein Medion-Tablet für 199 Euro und eine Digicam mit 20 Megapixeln für 59,99 Euro. Im Süden sind Handys von Samsung und Motorola sowie Bildschirm-Reinigungstücher im Angebot. 

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per WhatsApp.

 



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.