Aldi-Nord: TomTom Via 62 für 129 Euro ab nächsten Montag

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Aldi-Nord: TomTom Via 62 für 129 Euro ab nächsten Montag

Mit dem “TomTom Via 62” ist bei Aldi-Nord ab dem 27. Mai 2019 ein Marken-Navi zum Bestpreis von 129 Euro zu haben. Die Onlinepreise beginnen derzeit bei 144,99 Euro mit Versand.

Aldi-Nord: TomTom Via 62 für 129 Euro ab nächsten Montag
Aldi-Nord: TomTom Via 62 für 129 Euro ab nächsten Montag (Bild: Aldi-Nord.de)

Das TomTom Via 62 für 129 Euro bei Aldi-Nord ist ab Montag kommender Woche nur im Discounter vor Ort zu haben. Derzeit beginnen die Vergleichspreise im Netz bei 144,99 Euro mit Versand, Discountfans sparen also über 15 Euro, wie ein Blick auf den Preisvergleich belegt. Allerdings könnten große Anbieter wie Ebay oder Amazon auf die Aldi-Offerte reagieren und die Preise aufs Discounter-Niveau senken – es lohnt sich also, am nächsten Montag nochmal einen Blick auf den Preisvergleich zu werfen.

Das Navi kommt mit Kartenmaterial von 48 europäischen Ländern, lebenslange Karten-Updates sind ebenfalls im Preis enthalten wie Software-Updates. Die Garantie läuft zwei Jahre.

Ebenfalls bei Aldi-Nord ab Montag nächster Woche im Angebot: Scheibenwischblatt-Schneider für 4,99 Euro, Rücksitztaschen für 3,99 Euro und eine Smartphone-Halterung für 4,99 Euro.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.

 



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.