Aldi-Süd: Navi-Systeme, Digicams und DVB-T-Receiver

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Ab Montag, 27. Juni 2005, hat der Discounter Aldi in seinen südlichen Fillialen wieder zahlreiche Technik-Schnäppchen im Angebot: Neben Navigationssystemen gibt es Digicams, DVD-T-Tuner, MP3-CD-Player und DVD-Taschen mit integriertem Lautsprecher-System.

Ab Montag, 27. Juni 2005, hat der Discounter Aldi in seinen südlichen Fillialen wieder zahlreiche Technik-Schnäppchen im Angebot: Neben Navigationssystemen gibt es Digicams, DVD-T-Tuner, MP3-CD-Player und DVD-Taschen mit integriertem Lautsprecher-System.

Zum Angebot

Das mobile GPS-Navigationssystem “Medion MD 95900” zum Preis von 299 Euro kommt mit integrierter GPS-Antenne und einem Gesamtspeicher von 320 MByte – davon entfallen 256 MByte auf eine Speicherkarte. Installiert ist Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Angetrieben wird das System von einem 266 MHz schnellem Samsung-Prozessor. Für die Navigation ist die bereits installierte Software “Medion Navigator 4.75 Version 2005” verantwortlich. Dahinter verbirgt sich der Hersteller Navteq mit seiner Lösung “Navigon” Die Software kommt mit Geschwindigkeitsprofil, 3D-Sicht, Kompass und Geschwindigkeitsangabe arbeitet.

Ausgeliefert wird das System mit USB-Synchronisationskabel, Autohalterung mit Saugnapf, Auto-Ladekabel (12 Volt), AC Netzadapter (EU + UK Stecker), Tasche
Stereo-Ohrhörer, MMC-Speicherkarte und einem Stylus-Stift. Die Garantie läuft wie immer bei Aldi drei Jahre.

Für seine Digicam mit einer Auflösung von acht Megapixeln verlangt Aldi 259 Euro. Das ist auf den ersten Blick ein Schnäppchenpreis, allerdings sollten Discountfans beachten, dass die Supermärkte-Digicams in der letzten Zeit bei Fachtests trotz hoher Pixelzahl mangelhaft abgeschnitten haben. Wichtig ist nämlich nicht nur die Zahl der Megapixel, sondern auch die Qualität der verwendeten Komponenten wie CCD-Sensor oder Objektiv. Nur im guten Zusammenspiel aller Bauteile lassen sich zufriedenstellende Ergebnisse bewerkstelligen.

Der “4in1 DVB-T-TV-Tuner” kann neben den neuen digitalen terrestrischen TV-Sendern auch analoge Radio- und Fernsehsender empfangen. Die vierte “Funktion” besteht darin, dass man das Gerät auch als digitalen Videorecorder nutzen kann – wenn es an PC oder Notebook angeschlossen ist. Dies trifft aber auf jede DVB-T-Karte zu, wenn entsprechende Software mitgeliefert wird. Zum Lieferumfang zählen Funkfernbedienung, Netzteil, USB 2.0 Anschlusskabel, Teleskopantenne für DVB-T Empfang und eine Wurfantenne für FM-Radioempfang.

Einen tragbaren MP3-CD-Player erhält man bei Aldi für 29, 99 Euro, CD/DVD-Taschen mit integrierten Lautsprechern sind für 14, 99 Euro zu haben. Die Speaker sollen über eine Sinusleistung von zwei mal 1, 5 Watt verfügen, die Spitzenleistung liegt bei zwei mal 15 Watt. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.