Neckermann: LCD-Fernseher für 399 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Der Preisverfall bei LCD-Fernseher geht immer weiter: Nun hat Neckermann den Preis für einen Stereo-Flachmann mit 51 Zentimeter (20 Zoll) sichtbarer Diagonale um 50 Prozent gesenkt: Statt 799 kostet das Gerät nur noch 399 Euro.

Der Preisverfall bei LCD-Fernseher geht immer weiter: Nun hat Neckermann den Preis für einen Stereo-Flachmann mit 51 Zentimeter (20 Zoll) sichtbarer Diagonale um 50 Prozent gesenkt: Statt 799 kostet das Gerät nur noch 399 Euro.

Zum Angebot

Der Schnäppchen-LCD-Fernseher aus dem Hause Palladium kommt mit überzeugenden technischen Daten: Die Helligkeit gibt der Händler mit 500 Candela pro Quadratmeter an, das Kontrastverhältnis mit 500:1. Die Bildwiederholfrequenz liegt bei 16 Millisekunden. Der Betrachtungswinkel liegt bei 160°/140°.

Positiv: Das On-Screen-Display unterstützt 16 Sprachen, darunter neben Deutsch auch Englisch, Türkisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Außerdem können 124 Seiten im Videotext Speicher hinterlegt werden. Mit dabei sind außerdem automatische Programmspeicherung, Kammfilter und Rauschreduzierung.

An Anschlüssen sind zweimal Scart, Audio-Video in, Back audio out, S-Video in (DIN), Kopfhörer Ausgang (mono) und VGA vorhanden.

Discountfan-Fazit: Von den technischen Werten und vom Preis-Leistungs-Verhältnis her kann das Gerät überzeugen. Bedauerlich ist, dass das Stereo-Gerät bei Kopfhörern nur eine Mono-Ausgabe bietet. Wie gut das Bild wirklich ist, lässt sich nur beurteilen, wenn das Gerät vorliegt. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.