Penny: LCD-TVs vom November wieder regional im Angebot

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Der Supermarkt Penny bietet ab Donnerstag, 10. März 2005, regional erneut seinen LCD-Fernseher vom vergangenen November an. Preislich hat sich das Gerät mit einer Bildschirmdiagonale von 69 Zentimeter nicht verändert – es kostet nach wie vor 799 Euro.

Der Supermarkt Penny bietet ab Donnerstag, 10. März 2005, regional erneut seinen LCD-Fernseher vom vergangenen November an. Preislich hat sich das Gerät mit einer Bildschirmdiagonale von 69 Zentimeter nicht verändert – es kostet nach wie vor 799 Euro.

Zum Angebot

Dies ist angesichts fallender LCD-Preise nach dem Weihnachstgeschäft eine Enttäuschung. Elektronikmärkte bieten vergleichbare Geräte bereits billiger an.

Der Penny-Flachmann kommt mit einem Kontrast von 600:1 und einer Reaktionszeit von 16 Millisekunden. Den Blickwinkel gibt der Supermarkt horizontal mit 170 Grad an, vertikal liegt er bei 140 Grad. Die Auflösung beträgt 1280 x 720 Punkte.

Die Sinusleistung des Geräts liegt bei zwei mal acht Watt. An Anschlüssen stehen zweimal Scart, einmal S-VHS Anschluss sowie einmal PC In zur Verfügung. Weitere technische Daten zu dem Gerät sind direkt auf der Herstellerseite zu finden.

Außerdem bei Penny im Angebot: Das Heimkino-System “DHC-X 250E” von Dawoo, bestehend aus DVD Player, RDS Radio und 5.1-Lautsprecher-System. Dessen Maximalleistung liegt bei 150 Watt, die Sinusleistung nennt Penny nicht. Wo genau die Schnäppchen zu haben sind, lässt sich über die Fillial-Suche von Penny herausfinden. Diese ist auf unserer Info-Seite zu Penny zu finden.

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.