Aldi-Süd: Telefonauskunft-CD-ROM für 2,99 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Aldi gibt sich wieder auskunftsfreudig. Allerdings nicht zum eigenen Unternehmen – beim Discounter ist im Süden ab Montag, 19. Juli 2004, eine digitale Telefonauskunft auf CD-ROM zum Schnäppchenpreis von 2,99 Euro zu haben. Zu gleichen Preis bietet der Supermarkt unter anderem eine Wissensdatenbank und ein Bildbearbeitungsprogramm.

Aldi gibt sich wieder auskunftsfreudig. Allerdings nicht zum eigenen Unternehmen – beim Discounter ist im Süden ab Montag, 19. Juli 2004, eine digitale Telefonauskunft auf CD-ROM zum Schnäppchenpreis von 2, 99 Euro zu haben. Zu gleichen Preis bietet der Supermarkt unter anderem eine Wissensdatenbank und ein Bildbearbeitungsprogramm.

Zum Angebot

Wer der Hersteller der digitalen Telefonauskunft ist, gibt Aldi nicht bekannt. Die Daten sind allerdings nicht auf dem neuesten Stand – laut Aldi sind Telefonnummern und Adressen mit Stand vom 6. Mai 2004 verzeichnet. Zum Vergleich: Von Klicktel gibt es ab Ende Juli eine Telefonauskunft auf CD-ROM mit Stand vom 1. Juli 2004.

Für 2, 99 Euro erhält der Käufer außerdem folgende Produkte: Eine “Infothek Kompakt”, einen digitalen Routenplaner sowie die Bildbearbeitungssoftware “FotoMat”. Wer nur selten Telefonnummern sucht oder Routen berechnen muss, findet im Internet kostenlose Lösungen. So lassen sich sämtliche Nummern online unter Telefonbuch.de recherchieren, auch für die Routenplanung gibt es einschlägige Sites wie die von Falk-Online.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.