Aldi-Süd: DVD-Player, LCD-TVs und DVDs

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Während Aldi-Nord seinen alten Plasma-TV vom Dezember erneut anbietet, ist im Süden ab Donnerstag, 27. April 2006, ein neuer LCD-Fernseher mit Samsung-Panel zum gleichen Preis zu haben: Für 1499 Euro erhält der Kunde einen großen Flachmann mit 102 Zentimeter Diagonale, HDMI Eingang und Doppeltuner. Außerdem im Angebot: DVD-Player und -Filme.

Während Aldi-Nord seinen alten Plasma-TV vom Dezember erneut anbietet, ist im Süden ab Donnerstag, 27. April 2006, ein neuer LCD-Fernseher mit Samsung-Panel zum gleichen Preis zu haben: Für 1499 Euro erhält der Kunde einen großen Flachmann mit 102 Zentimeter Diagonale, HDMI Eingang und Doppeltuner. Außerdem im Angebot: DVD-Player und -Filme.

Zum Angebot

Der neue Aldi-Flachmann ist HD Ready und kommt mit einem HDMI Eingang mit HDCP-Entschlüsselung. Das Kontrastverhältnis gibt der Discounter mit 1200:1 an, die Helligkeit mit 500 Candela pro Quadratmeter.

Die Reaktionszeit soll bei acht Millisekunden (grey to grey) liegen. Der Blickwinkel beträgt horizontal und vertikal 178 Grad, die physikalische Auflösung 1366 auf 768 Punkte. Das Panel soll aus dem Hause Samsung kommen.

Die Garantie des 26 Kilogramm schweren und 100 auf 62, 5 Zentimeter großen Geräts läuft drei Jahre. Einen Slimline-DVD-Player bietet Aldi für 59, 99 Euro an. Er kommt mit einem HDMI-Anschluss zur Übertragung von digitalen Bild- und Ton-Signalen an digitale Endgeräte wie LCD-Fernseher. Wie bei den letzten Geräten ist auch diesmal ein Speicherkartenleser für MMC, SD, MS, SM und CF dabei.

Einzelne DVDs bietet der Discounter für je 7, 99 Euro an. Zu haben sind beispielsweise “Notting Hill”, “Shrek 2” und “Bridget Jones 2”. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.