Aldi-Süd: Farbfernseher und CD-ROM-Gesellschaftsspiele

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Der Discounter Aldi-Süd hat ab Donnerstag, 19. Januar 2006, Farbfernseher mit einer sichtbaren Diagonale von 33 Zentimeter für 69,99 Euro im Angebot. Die Geräte kommen zwar mit Black Matrix Bildröhre, allerdings offenbar ohne Stereo-Ton. Außerdem sind Hörbuch-Ratgeber und Gesellschaftsspiele auf CD-ROM zu haben.

Der Discounter Aldi-Süd hat ab Donnerstag, 19. Januar 2006, Farbfernseher mit einer sichtbaren Diagonale von 33 Zentimeter für 69, 99 Euro im Angebot. Die Geräte kommen zwar mit Black Matrix Bildröhre, allerdings offenbar ohne Stereo-Ton. Außerdem sind Hörbuch-Ratgeber und Gesellschaftsspiele auf CD-ROM zu haben.

Zum Angebot

Laut Aldi kommt der neue TV mit “zwei Frontlautsprechern” – dies besagt jedoch nicht, dass es sich um ein Stereo-Gerät handelt. In dieser Preisklasse wäre das auch eher ungewöhnlich.

Immerhin ist ein Videotext-Decoder mit dabei, außerdem gibt es 100 Programm-Speicherplätze, einen automatischen Sendersuchlauf samt Speicherung, ein mehrsprachiges On-Screen-Display sowie eine Fernbedienung samt Batterien.

An Anschlüssen sind Front AV und eine Kopfhöreranschlussbuchse vorhanden. Ob auch eine Scart-Buchse vorhanden ist, sagt Aldi nicht. Normalerweise gehört diese aber zum Standard. Der 9, 5 Kilogramm schwere TV kommt mit einer dreijährigen Garantie – ein klarer Pluspunkt.

Für 9, 99 Euro erhält man beim Kult-Discounter Hörbuch-Ratgeber auf CD-ROM. Für 4, 99 Euro sind CD-ROM-Gesellschaftsspiele wie Elemento, Solitaire Meister und Don’t Angry im Angebot. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.