Plus: Einsteiger-PC mit Bildschirm für 599 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Im Online-Shop des Supermarktes Plus ist ab sofort ein Einsteiger-PC mit Bildschirm für 599 Euro zu haben. Die Offerte richtet sich gezielt an Kunden, denen ein “klassischer Discount-PC” für 1000 Euro zu teuer ist. Die Hardware-Ausstattung ist aus diesem Grund auch wirklich nur für Einsteiger geeignet.

Im Online-Shop des Supermarktes Plus ist ab sofort ein Einsteiger-PC mit Bildschirm für 599 Euro zu haben. Die Offerte richtet sich gezielt an Kunden, denen ein “klassischer Discount-PC” für 1000 Euro zu teuer ist. Die Hardware-Ausstattung ist aus diesem Grund auch wirklich nur für Einsteiger geeignet.

Zum Angebot

So wird der neue Plus-PC von einem Intel Celeron D 336 (2, 8 GHz) angetrieben – von Celeron-CPUs haben sich Aldi und Lidl schon lange verabschiedet. Zunächst gab es Rechner mit dem Celeron-Nachfolger Pentium4, später dann sogar mit Dual-Core-CPU. Die Festplatte ist 80 GByte groß, der Arbeitsspeicher nur 512 MByte – hier gibt es bei Aldi und Lidl doppelt soviel.

Größter Schwachpunkt ist die Grafik: Integriert ist lediglich ein Intel 915 Gl Chipsatz mit integrierter Grafik – eine eigene Grafikkarte gibt es also nicht. Mit dabei ist außerdem ein 16 x Multinorm-DVD-Brenner von Sony mit Dual Layer Funktion, ein Netzwerk-Anschluss (wichtig für DSL) sowie sechs USB-Anschlüsse. Ein Cardreader fehlt dem Gerät, Tastatur und Maus sind jedoch mit dabei.

Neben Microsoft Windows XP Home Edition ist auf dem Rechner Sun StarOffice 7.x, Cyberlink Power DVD, Nero Burning ROM und Nero Recode 2SE vorinstalliert. Bei dem Monitor handelt es sich um ein 17 Zoll CRT-Gerät, also keinen Flachbildschirm. Die maximale Auflösung gibt der Supermarkt mit 1280 mal 1024 Pixel an. Ohne Monitor kostet das Gerät 100 Euro weniger.

Discountfan-Fazit: Wer nur einen Rechner für Internet und Office-Anwendungen braucht, ist mit dem Gerät gut beraten. Wer allerdings öfters spielt oder Video-Material bearbeitet, wird aufgrund der schwachen Grafik und des kleinen RAMs wenig Freude mit dem Plus-PC haben. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.