Klarmobil: Allnet-Flat mit Internet-Flat (500 MByte) im D-Netz für 9,85 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Allnet-Flat mit Internet-Flat (500 MByte) im D-Netz für 9,85 Euro

Noch bis Freitag gibt es via Klarmobil eine Allnet-Flat inklusive Internet-Flat (500 MByte) im guten D-Netz für nur 9,85 Euro im Monat. SMS kosten faire neun Cent in alle deutschen Netze.

Allnet-Flat mit Internet-Flat (500 MByte) im D-Netz für 9,85 Euro
Allnet-Flat mit Internet-Flat (500 MByte) im D-Netz für 9,85 Euro (Bild: Handyflash.de)

Die Allnet-Flat im D-Netz mit Internet-Flat (500 MByte) für 9,85 Euro im Monat ist nur bis zum 4. September 2015 zu haben, solange Vorrat reicht. Eigentlich kostet der Tarif 19,85 Euro im Monat, allerdings wird auf der Rechnung ein Rabatt von zehn Euro gewährt, sodass unter dem Strich nur 9,85 Euro gezahlt werden müssen.

Im Umkehrschluss heißt dies: Sind die ersten 24 Monate vorbei, würden Discountfans wieder mit 19,85 Euro zur Kasse gebeten werden. Natürlich steht es den Nutzern aber frei, innerhalb der ersten zwei Jahre zu kündigen und so die Preissteigerung zu umgehen.

Telefoniert wird im Netz von D1 (Telekom). Ab einem Verbrauch von 500 MByte wird auf GPRS-Speed gedrosselt.

Der Haken an dem Vertrag: Zu Beginn wird ein “einmaliger Anschlusspreis” von 19,95 Euro fällig. Wer allerdings seine alte Handynummer zu Klarmobil übernimmt, wird mit 25 Euro belohnt – im Idealfall können Discountfans so diese Gebühr wieder hereinholen.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.




Kommentare

  • Roaming in der Schweiz: 20 Euro pro MB, 1,50 Euro die Minute, ankommend 70 cent.
    Zitat: “Einfacher geht es nicht: Sobald Sie das Handy einschalten, loggt es sich automatisch in ein beliebi- ges Netz ein und Sie telefonieren so günstig aus dem Ausland wie noch nie.”
    Dass bereits mehrere km vor der Grenze seltsamerweise kein deutsches Netz mehr zu finden ist, sondern man fantastischen Empfang über den ausländischen Masten hat, ist klar.
    Nein, danke.

  • Roaming in der Schweiz: 20 Euro pro MB, 1,50 Euro die Minute, ankommend 70 cent.
    Zitat: “Einfacher geht es nicht: Sobald Sie das Handy einschalten, loggt es sich automatisch in ein beliebi- ges Netz ein und Sie telefonieren so günstig aus dem Ausland wie noch nie.”
    Dass bereits mehrere km vor der Grenze seltsamerweise kein deutsches Netz mehr zu finden ist, sondern man fantastischen Empfang über den ausländischen Masten hat, ist klar.
    Nein, danke.

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.