Ebay: A&O-Hotelgutschein für zwei Nächte zum Preis von 59 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Ebay: A&O-Hotelgutschein für zwei Nächte zum Preis von 59 Euro

Als “Wow! des Tages” sind jetzt bei Ebay Hotelgutscheine im A&O-Doppelzimmer für zwei Nächte zum Schnäppchenpreis von 59 Euro zu haben. Zwei Kinder schlafen im Familienzimmer kostenlos.

Ebay: A&O-Hotelgutschein für zwei Nächte zum Preis von 59 Euro
Ebay: A&O-Hotelgutschein für zwei Nächte zum Preis von 59 Euro (Bild: Ebay.de)

Der Hotelgutschein von A&O gilt ab dem Kauf drei Jahre lang, eignet sich also unter anderem als Weihnachtsgeschenk. Gültig ist er in 34 Hotel in 23 Städten in sechs Ländern.

Wichtig zu wissen: Im Vergleich zu früheren A&O-Gutscheinen, die meist für 99 Euro angeboten wurden, ist beim neuen Coupon das Frühstück nicht inbegriffen. Außerdem ist nun auch die Kinderzahl begrenzt: Ab sofort schlafen nur noch zwei Kinder im Familienzimmer gratis.

Dennoch ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut: Als Pärchen zahlt man pro Person und Nacht weniger als 15 Euro für ein Zimmer mit WLAN und zentraler Lage (WLAN ist in manchen Hotels allerdings nicht flächendeckend, sondern nur in Empfang und Restaurant verfügbar). Wer will, kann zum alternativen Gutschein für 99 Euro greifen, bei dem auch das Frühstück inklusive ist – dieser ist auf der Auktionsseite verlinkt.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per WhatsApp.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.