Booking.com: 10 Prozent Rabatt und Genius-Vorteile für Prime-Kunden

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Booking.com: 10 Prozent Rabatt und Genius-Vorteile für Prime-Kunden

Noch bis zum 14. Juli 2019 erhalten Prime-Kunden bei Booking.com nicht nur ein Reiseguthaben von zehn Prozent des Reisepreises geschenkt, sondern auch sofortige Genius-Rabatte.

Booking.com: 10 Prozent Rabatt und Genius-Vorteile für Prime-Kunden
Booking.com: 10 Prozent Rabatt und Genius-Vorteile für Prime-Kunden (Bild: Booking.com)

Die Prime-Vorteile bei Booking.com gelten ab sofort und nur für wenige Wochen. Prime-Kunden müssen sich mit ihren Amazon-Zugansdaten bei Booking.com anmelden. Nur dadurch ist gewährleistet, dass man nach dem Aufenthalt zehn Prozent des Buchungsbetrages als Guthaben für künftige Reisen erhält.

Außerdem erhält man automatisch den “Genius-Vorteil”: Dieser punktet unter anderem mit “mindestens zehn Prozent Rabatt” auf ausgewählte Optionen in Unterkünften auf der ganzen Welt. Zur Auswahl stehen über 2,3 Millionen Unterkünfte weltweit. Außerdem soll es “kostenlose Flughafentransfers, späte Check-outs und andere kostenlose Vorteile” geben.

Wichtig zu wissen: Über die App von Booking.com funktioniert die Aktion nicht, nur über die Aktionsseite im Web. Das Reiseguthaben ist auf 1000 Euro pro Buchung und 2000 Euro pro Kalenderjahr beschränkt. Vorläufig läuft die Aktion bis zum 14. Juli 2019, kann aber auch noch verlängert werden. Die Genius-Vorteile sollen für ein Jahr gelten, sobald man sich einmal mit den Prime-Zugangsdaten eingeloggt hat.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.