Völkner: Intex-Luftbett mit integrierter Pumpe für 39 Euro frei Haus

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Völkner: Intex-Luftbett mit integrierter Pumpe für 39 Euro frei Haus

Die Konkurrenzpreise beginnen bei über 44 Euro, bei Völkner ist das Produkt für 39 Euro frei Haus zu haben: Das “Intex 64428NP Luftbett” mit integrierter elektrischer Pumpe gibt es jetzt zum Schnäppchenpreis.

Das Luftbett Intex 64428NP mit elektrischer Pumpe für 39 Euro frei Haus ist nur für wenige Tage verfügbar, solange Vorrat reicht – in den letzten 24 Stunden wurden dem Shop zufolge schon über 100 Stück verkauft.

Das Bett ist 203 Zentimeter lang, 152 Zentimeter breit und 46 Zentimeter hoch. Es wird über die integrierte Pumpe automatisch mit Luft befüllt. Dem Onlineshop zufolge verfügt es über eine wasserdichte und beflockte Oberfläche und eine “umlaufende Randverstärkung für besondere Formstabilität”.

Im Preisvergleich werden für das Produkt derzeit mindestens 44,41 Euro mit Versand aufgerufen. Bei Amazon liegen nur zwei Rezensionen vor, ein Kunde hat offenbar ein defektes Produkt erwischt. Ein Bett in vergleichbarer Größe mit guten Bewertungen ist dort allerdings mit 69,99 Euro deutlich teurer.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.




Kommentare

  • Hi,
    mit dem Gutscheincode “SORRY20” gehen noch mal 5,50€ ab. bei mir gab es einen Endpreis von 33,45€.

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.