Tchibo-Mobil: 12 Monate Allnet-Flat mit 1 GByte für rechnerisch 49 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Tchibo-Mobil: 12 Monate Allnet-Flat mit 1 GByte für rechnerisch 49 Euro

Tchibo Mobil hat seine Jahrestarife überarbeitet – und bietet ab sofort ein Volumen von monatlich einem GByte mit SMS und Allnet-Flat für rechnerisch 49 Euro im Jahr an.

Die neuen Jahrespakete von Tchibo Mobil sind ab sofort verfügbar. Zum Start gibt es zu jedem Jahrestarif einen Tchibo-Gutschein über 20 Euro geschenkt – und durch den wird die Sache für Schnäppchenjäger interessant:

So gibt es jetzt das “Jahrespaket S” mit zwölf mal einen GByte Volumen, Allnet-Flat und SMS-Flat für 69 Euro. Rechnet man den Tchibo-Gutschein heraus, so zahlt man insgesamt nur 49 Euro oder 4,08 Euro pro Monat – ein durchaus fairer Preis für die gebotene Leistung.

Vorteil der Jahrespakete: Diese werden nicht automatisch verlängert, man geht also kein Kostenrisiko ein. Auf den Tchibo-Gutschein muss man allerdings bis nach Ablauf der Widerruffrist warten. Ohnehin gibt es diesen nur für Bestellungen bis zum 7. November 2021.

Alternativ kann man das Jahrespaket M mit 3,5 GByte für 99 / 79 Euro oder das Jahrespaket L mit monatlich sechs GByte für 129 / 109 Euro buchen (zweiter Preis jeweils mit Einrechnung des Tchibo-Gutscheins. Da der Gutscheinwert nominal gleich bleibt, fällt die prozentuale Ersparnis in diesen Tarifen nicht mehr so gut aus. Der Versand der SIM-Karte erfolgt in allen drei Fällen frei Haus.

Kein Schnäppchen mehr verpassen mit unserem Daily Newsletter. Noch schneller geht es per Twitter, Facebook, per RSS-Feed oder Push-Nachrichten.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.