Prime Day 2020: Amazon startet am 13. Oktober sein Shopping-Event

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Prime Day 2020: Amazon startet am 13. Oktober sein Shopping-Event

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Der Amazon Prime Day 2020 findet am 13. und 14. Oktober 2020 statt. Zwei Tage lang erhalten Prime-Kunden besondere Rabatte und Angebote. Schon jetzt gibt es einige Vorteile, beispielsweise einen Gutschein über zehn Euro, wenn man bei “kleinen Unternehmen” kauft.

Der Prime Day 2020 findet vom 13. bis 14. Oktober 2020 statt. Normalerweise steigt das Shopping-Event schon im Juli, wurde allerdings wegen der Corona-Krise um drei Monate verschoben.

Um alle Angebote nutzen zu können, muss man Kunde von Amazon Prime sein: Wer jetzt ein Probeabo abschließt, kann von allen Vorteilen profitieren und binnen 30 Tagen (also bis zum 27. Oktober 2020, zwei Wochen nach dem Prime Day) wieder kostenlos aussteigen. Erst danach fällt die übliche Gebühr an.

Bereits jetzt gibt es ein attraktives Angebot: Prime-Kunden erhalten kostenlos einen Gutschein über zehn Euro, der am Prime Day eingesetzt werden kann, wenn sie bei “kleinen und mittleren Unternehmen” aus der Nähe einkaufen, die ihre Produkte auch bei Amazon anbieten. Der Kauf muss bis zum 12. Oktober 2020 abgeschlossen sein – hier eine eigene News zu dem kostenlosen Guthaben über zehn Euro zum Amazon Prime Day 2020.

Außerdem gibt es schon jetzt 30 Prozent Rabatt auf Mode-Marken sowie bis zu 50 Prozent Rabatt bei Amazon Prime Video. Discountfan.de wird regelmäßig über die neuesten Angebote zum Prime Day 2020 berichten.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.