Penny: 200 Payback-Punkte geschenkt fürs Aufladen

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Penny: 200 Payback-Punkte geschenkt fürs Aufladen

Wer am kommenden Freitag und Samstag am Service-Punkt bei Penny seine Payback-Punkte in Penny-Guthaben umwandelt, wird mit einem Extra-Guthaben von 200 Punkten (also zwei Euro) belohnt. Obendrein locken zehnfach Payback-Punkte.

Die 200 Payback-Punkte bei Penny geschenkt gibt es nur am 25. und 26. Juni 2021. Discountfans müssen dazu am Freitag oder Samstag am Penny-Service-Punkt ihr vorhandenes Payback-Guthaben in Penny-Guthaben umwandeln (100 Punkte entsprechen wie immer einem Euro). Im Anschluss erhält man 200 Extrapunkte (also zwei Euro) aufgebucht.

An der Kasse reicht die Vorlage der Payback-Karte, um mit den gesammelten Punkten zu bezahlen. Das überschüssige Guthaben verbleibt auf der Karte und kann für den nächsten Einkauf genutzt werden, ein Fehlbetrag muss mit den üblichen Zahlungsmethoden beglichen werden.

In der Payback-App lockt obendrein in dieser Woche ein Coupon über zehnfach Payback-Punkte. Rechnerisch entspricht dies einem Rabatt von zehn Prozent auf alle Penny-Artikel. Unklar ist, ob dieser Coupon deutschlandweit für alle Paybackkunden angeboten wird.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.