Lidl Connect: Mehr Volumen, gleicher Preis

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Lidl Connect: Mehr Volumen, gleicher Preis

Für Kunden von Lidl Connect fängt das neue Jahr gut an: Der Discounter hat in allen vier Tarifen das Datenvolumen erhöht – in der günstigsten Variante “Smart XS” ist jetzt ein GByte statt 750 MByte enthalten.

Bei Lidl Connect bleiben die Preise gleich, das Volumen wird aber zum Teil deutlich erhöht. Künftig gilt in den Tarifen folgendes Inklusivvolumen:

1 GByte statt 750 MByte bei Smart XS für 4,99 Euro
3 GByte statt 2 GByte bei Smart S für 7,99 Euro
5 GByte statt 4 GByte bei Smart L für 12,99 Euro
7 GByte statt 6 GByte bei Smart XL für 17,99 Euro

Die Inklusivminuten und -Einheiten verbleiben auf dem alten Stand: So gibt es bei Smart XS 100 Minuten und SMS, in allen drei anderen Versionen ist eine Flat für Telefonie und SMS enthalten.

Zwar werden die Lidl-Tarife mit LTE beworben, allerdings liegt der maximale Download bei recht schmalen 21,6 MBit/s. Technisch gibt LTE deutlich mehr her, dies ist allerdings in den Discount-Tarifen wie hier bei Lidl Connect nach wie vor nicht zu finden. Genutzt wird das Vodafone-Netz.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.