Knaller: Individuelle Stoffmasken im Fünferpack für 12,84 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Knaller: Individuelle Stoffmasken im Fünferpack für 12,84 Euro (Bild: Vistaprint)

Stoffmasken mausern sich im Frühjahr 2020 zu einem echten Mode-Accessoire. Jetzt können sich Discountfans ein Fünferpack personalisierte Masken für nur 12,84 Euro plus Versand sichern. Auch größere Mengen sind bestellbar.

Die personalisierbaren Stoffmasken für 12,84 Euro können ab sofort bei Vistaprint bestellt werden. Die Masken lassen sich reinigen, sind also wiederverwendbar: “Die Stoffmasken sind für den nichtmedizinischen Eigenbedarf bestimmt, um die Ausbreitung des Virus hoffentlich etwas eindämmen zu können”, so der Hersteller auf seiner Seite.

Discountfans können im Bestellprozess ein eigenes Design hochladen und somit die Masken persönlicher gestalten. Ob ein Logo vom eigenen Fußballverein, ein flotter Spruch oder ein Corona-Cartoon – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Die Stoffmasken bestehen zu 100 Prozent aus Polyester und verfügen über ein integriertes Gummiband für den sicheren Halt. Das Material ist nach Oeko-Tex-Standard 100 zertifiziert, somit sind die Masken “für direkten Hautkontakt über eine längere Zeit geeignet”, beteuert Vistaprint. Die Größe des bedruckbaren Bereichs gibt der Shop mit 803 auf 472 Pixel an.

Der Preis pro Maske sinkt, je mehr man bestellt: So kosten fünf Stück 12,84 Euro (Stückpreis also 2,57 Euro), der gleiche Stückpreis fällt für ein Zehnerpack oder ein 50er-Pack an. Bei 100 Stück sinkt der Preis pro Stück auf 2,47 Euro, bei (für Vereine vielleicht interessanten) 1000 Stück wären es 2,44 Euro. Für den Economy-Versand zahlt man 3,99 Euro, beim Standard-Versand sind es 4,99 Euro, beim Express wären es 9,98 Euro – hier wäre eine Lieferung binnen sechs Werktagen garantiert.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.




Kommentare

  • na wer von Euch hat schon mal 100% Polyester unfallfrei bei 60°C gewaschen?
    60°C ist das minimum, empfohlen wird eigentlich kochfeste Baumwolle (100%).
    Das da ist ein Arikel mit dem Geld verdient werden soll, gefertigt in China und dann bedruckt. Hält der Druck die 60° Wäsche aus? Selbst Trigema machen das mit Baumwoll-Jersey was schon grenzwertig ist.

  • Hallo,

    Experten zufolge reicht eine Temperatur von 60 Grad aus. Außerdem gibt es andere Wege, die Masken zu desinfizieren, siehe hier: https://praxistipps.chip.de/maske-desinfizieren-backofen-waschmaschine-das-hilft-wirklich_119097

    Eins ist klar: Sollte der Aufdruck durch die Wäsche beschädigt werden, ist das Produkt mangelhaft. Sie haben dann das Recht zur Erstattung. Über Trigema brauchen wir hier nicht zu reden: Zwölf Euro für eine unbedruckte Baumwoll-Maske sind für Discountfan-Verhältnisse dann doch etwas zu hoch. Hier erhalten Sie ein indviduelles Produkt für unter zwei Euro.

    Ihnen einen guten Start in die neue Woche
    Ihr
    Team Discountfan.de

  • Habe die Masken erhalten. Qualitativ und von der Passform keine Empfehlung, glattes Stück Material mit einer Mininaht. Dadurch hängt das Material wie ein Lappen über der Nase und schließt auf Mundhöhe nicht ab. Ich persönlich würde diese Masken nicht mehr kaufen

  • Das ist wirklich ärgerlich. Wenn die Qualität zu schlecht ist, haben Sie natürlich Anrecht auf Erstattung. Erst recht, wenn kein persönlicher Aufdruck drauf ist.

    Ihr
    Team Discountfan.de

  • Wir hatten 25 Masken bei Vistaprint vor einer Woche gekauft. Beim Verteilen an Mitarbeiter hat man mich sehr spöttisch angesehen. Primitivere Masken sind kaum denkbar.

  • Ernsthaft? Wenn die Qualität ungenügend ist, bitte umgehend retournieren….
    Inzwischen gibt es ja auch genügend andere Anbieter, z.B. mit Lotus-Effekt. Siehe unser Schwerpunkt-Artikel dazu. Wir haben Vistaprint mit aufgenommen, da dort bisher die Qualität überzeugt hat. Umso dankbarer sind wir über Ihr Feedback!

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.