Knaller: HiDrive Business mit einem TByte jetzt für 6 Euro / Jahr

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Knaller: HiDrive Business mit einem TByte jetzt für 6 Euro / Jahr

Ein TByte Cloudspeicher auf deutschen Servern mit zahlreichen Extras kann man sich jetzt wieder für kurze Zeit für nur 50 Cent im Monat zu haben – im ersten Jahr zahlt man somit nur schlanke 6 Euro.

Der HiDrive-Tarif “Business” mit 1000 GByte Cloudspeicher für 50 Cent im Monat ist nur für wenige Tage verfügbar. In den ersten zwölf Monaten zahlt man nur 50 Cent pro Monat, auch danach ist der Tarif mit fünf Euro monatlich noch sehr günstig. Zum Vergleich: Bei “Google One” kosten 200 MByte derzeit 2,99 Euro im Monat, zwei TByte sind für 9,99 Euro im Angebot.

Für HiDrive spricht die Einhaltung deutscher Datenschutzgesetze: Die Rechenzentren liegen komplett in Deutschland und die DSGVO wird somit zu 100 Prozent befolgt. Im Tarif sind bis zu fünf Nutzer erlaubt.

Im Tarif sind fünf Nutzer inklusive, im Kleingedruckten sieht es aber noch besser aus: In den FAQ heißt es wörtlich, dass “zehn Android-, zehn Windows- und zehn iOS-Geräte pro Account erlaubt” sind. Weiter führt der Anbieter aus: “Wenn Sie möchten, können Sie also beispielsweise jedem Ihrer Nutzer erlauben, fünf Computer und drei mobile Geräte mit nur einem Konto zu sichern.”

Positiv fällt außerdem auf, dass diverse Protokolle wie WebDAV, SMB, Git und (S)FTP/FTPS sowie rsync unterstützt werden – wenn auch nur im teureren Pro-Tarif.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.




Kommentare

  • Leider ein völlig nutzloser Tarif.
    Nach einem Jahr steigt der Preis.
    Die Geschwindigkeit ist viel zu gering um auch nur im entferntesten diesen Speicher nutzen zu können.
    Die nützlichen Protokolle sind erst im pro Tarif verfügbar und dieser ist dann teurer als die Konkurrenz und wahrscheinlich immer noch viel zu langsam. Ich hatte mich auf jeden Fall in der Vergangenheit nur herum geärgert mit diesem Dienst.

  • Auf die Pro-Option weisen wir im Artikel ja hin, nicht jeder braucht die Protokolle. Auch nach dem ersten Jahr sind 5 Euro / Monat noch nicht wirklich viel, wir nennen ja die Vergleichspreise im Artikel. Noch dazu deutsche Server mit DSGVO. Aber natürlich kommt es immer auf die eigenen Umstände und Bedürfnisse an. Probleme mit der Geschwindigkeit haben wir indes nicht festgestellt.

  • Ich habe HiDrive Business mit einem TByte gebucht. Seit drei Tagen läuft die Synchronisation und im Handy und auf dem Tablet sind nur wenige Dateien zu finden. Gerade die, die für mich wichtig sind, sind nicht zu sehen.

  • Hallo,

    Hier kann Ihnen sicher der Support von HiDrive weiterhelfen. Wir haben mit dem Dienst bisher gute Erfahrungen gemacht.

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.