Knaller: 180 Euro Bonus zum kostenlosen Onvista-Depot mit 2 Trades

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Knaller: 180 Euro Bonus zum kostenlosen Onvista-Depot mit 2 Trades

Die Börsen setzen zur Jahresendralley an, der DAX steht auf einem neuen Rekordhoch – und passend dazu können sich Discountfans jetzt 180 Euro Bonus zum kostenlosen Onvista-Depot sichern. Wir klären alle Details der Aktion.

Die 180 Euro Bonus zum kostenlosen Onvista-Depot verteilen sich auf einen Bestchoice-Classic-Gutschein (ohne Amazon!) über 75 Euro direkt von der Bank und einem 105 Euro Bestchoice-Premium-Gutschein (mit Amazon!). Der Weg dorthin ist recht einfach:

Zunächst muss das Depot über unsere Bonus-Angebote eröffnet werden (dabei keinen Werbeblocker etc. verwenden, siehe unten). Vorteil dabei: Die Eröffnung geht komplett per Video-Ident und ist nach wenigen Minuten abgeschlossen, somit entfällt der umständliche Gang zur nächsten Postfiliale.

Wichtig dabei: Das Depot muss bis zum 30. November beantragt und bis zum 15. Dezember vollständig eröffnet sein, obendrein gilt die Aktion nur für Neukunden der Onvista-Bank (kein Kunde in den letzten sechs Monaten).

Um den Bonus zu erhalten, muss man zudem bis zum 31. Januar 2022 zwei Trades tätigen – dabei gibt es kein Mindestvolumen. Die Orderprovisionen inklusive Fremdgebühren starten bei sieben Euro, somit hat man die Voraussetzungen mit einem Einsatz von 14 Euro erfüllt – und kann im Gegenzug 180 Euro in Gutscheinen einstreichen. Bei der Onvistabank gibt es weder Depot- noch Kontoführungsgebühren, obendrein fällt ein Verwahrentgelt erst ab 50.000 Euro an.

Wie immer bei Depotangeboten gilt: Trotz der verlockenden Prämie sollte man nur mitmachen, wenn man zumindest Grundkenntnisse der Börsenwelt vorweisen kann – anonsten kann unter Umständen mehr Geld verloren gehen, als man an Bonus einstreichen kann. Hier nochmals alle Details zur Aktion:

Bonusbedingungen

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen. Die Eröffnung muss direkt und ohne Unterbrechung über die Bonus-Angebote durchgeführt werden.
  • Es müssen Cookies akzeptiert werden und es darf kein Adblocker verwendet werden
  • Gültig bei Abschluss bis 30.11.2021 sowie nachfolgendem Ident. Wir empfehlen dies umgehend nach Abschluss zu tun, damit das Depot sicher am 15.12. vollständig eröffnet ist (Prämienbedingung).
  • 30 Tage nach Aktionsende können wir keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptieren
  • Nur für Neukunden. Das sind alle Privatkunden, die in den letzten sechs Monaten kein Konto oder Depot bei der onvista Bank geführt haben. Ausschlaggebend ist hierbei das Datum der letztmaligen Kontoschließung, sowie das Datum des neuen Antrages.
  • Um an den 75€ BestChoice Classic Gutschein (ohne Amazon & Media Markt) sowie den 105€ BestChoice Premium Gutschein (mit Amazon & Media Markt) zu kommen, muss man als Neukunde das Depot eröffnen und mindestens zwei Wertpapier-Trades ausführen. Man kann also z.B. zwei mal Aktien, ETFs oder Fonds kaufen & verkaufen, egal welche. Die Trades müssen bis 31.01.2022 gemacht sein.
  • Einzelne Teilausführungen einer Order werden nicht separat gewertet. Ausgenommen sind außerdem Orders über einen US-Börsenplatz, den Handel an der Terminbörse Eurex, CFDs sowie der Kauf von Sparplänen.
    • Nochmal im Klartext: Sparplanausführungen gelten nicht als Trade

Informationen

  • Keine Schufaabfrage!
  • kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto
  • Kündigung jederzeit möglich
  • 0€ FreeBuy-Aktion für über 60 ausgewählte ETFs ab 1.000€ Ordervolumen

Hinweis: Bei der onvista Bank findet sich kein Hinweis mehr auf den 105€ BestChoice-/Amazon.de-Gutschein, da dieser ausschließlich von Discountfan im Rahmen der Bonus-Angebote vergeben wird.

Kein Schnäppchen mehr verpassen mit unserem Daily Newsletter. Noch schneller geht es per Twitter, Facebook, per RSS-Feed oder Push-Nachrichten.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.