Knaller: 1 Jahr Blinkist gratis via American Express

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Knaller: 1 Jahr Blinkist gratis via American Express

Wer eine Kreditkarte von American Express besitzt, kann sich jetzt Blinkist ein Jahr lang komplett gratis sichern. Die Offerte kann jederzeit beendet werden.

Um den kostenlosen Jahreszugang zu Blinkist zu erhalten, muss man auf der Aktionsseite das Angebot akzeptieren und sich danach über seine Kreditkarte bei Amercian Express legitimieren.

Im nächsten Schritt wird (etwas missverständlich) auf der rechten Seite die normale Jahresgebühr von 79 Euro dargestellt, allerdings kann man links bei der Bezahlung seine Kreditkartendaten (American Express) eingeben und auf “Angebot akzeptieren” klicken – dann erhält man den Jahreszugang komplett gratis.

Im Discountfan-Test hat das auch für Bestandskunden von Blinkist funktioniert. Allerdings gilt die Offerte offiziell nur für “US American Express Card Members” – im Discountfan-Test wurde aber auch ein deutscher Account akzeptiert. Es ist nicht auszuschließen, dass dieses “Schlupfloch” bald geschlossen wird.

Mit dem Dienst “Blinkist” kann man sich Kurzfassungen zahlreicher Fachbücher und Bestseller als Hörbuch oder Text sichern. Nach einem Jahr endet das Angebot nicht automatisch – wer also kein weiteres Interesse hat, sollte vorher kündigen. Auch danach ist noch ein monatlicher Ausstieg möglich.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.