Finanztest: Neun Ausgaben plus Erben-Buch für 30 Euro frei Haus

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Finanztest: Neun Ausgaben plus Erben-Buch für 30 Euro frei Haus

Neun Monate die “Finanztest” zum Vorzugspreis von 30 Euro frei Haus erhalten und obendrein das Buch “Vererben und Erben” und ein Notizbuch geschenkt erhalten: Das ist für kurze Zeit mit dem Prämienabo der unabhängigen Zeitschrift möglich.

Die neun Ausgaben “Finanztest” inklusive Notitzbuch und Fachbuch “Vererben und Erben” für 30 Euro frei Haus sind nur für wenige Tage verfügbar, solange Kontingent reicht.

Zum Vergleich: Einzeln kosten die Hefte im Onlineshop 6,10 Euro, als PDF-Download immer noch 4,99 Euro – macht für neun Hefte mindestens 54,90 Euro. Das Buch “Vererben und Erben” wird bei Amazon auf 19,90 Euro taxiert, sodass die beiden Elemente zusammen eigentlich knapp 75 Euro kosten würden – Discountfans zahlen aber nur 30 Euro und erhalten das Notizbuch geschenkt.

Vorteil bei der Stiftung Warentest: Die Organisation arbeitet komplett unabhängig und verzichtet auch auf Werbeanzeiten in ihren Zeitschriften. Somit ist gewährleistet, dass die besprochenen Themen ohne Einflussnahme von außen abgehandelt werden. Gerade im Finanzbereich ist dieser Vorteil nicht zu verachten. Das Probeabo endet allerdings nicht automatisch – wer also nach den neun Monaten nicht weiterlesen möchte, sollte spätestens “zwei Wochen nach Erhalt des neunten Heftes” abbestellen. Ansonsten zahlt man im Jahresabo 64 Euro.

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie kein Angebot mehr. Noch schneller geht es über die Push-Nachrichten, per RSS-Feed oder Twitter.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.