Exklusiv: Videoproc komplett gratis für Discountfans

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Exklusiv: Videoproc komplett gratis für Discountfans

4K-Videos mit voller Hardwarebeschleunigung bearbeiten – und das auch noch zum Nulltarif: Discountfans können sich für wenige Tage “VideoProc v3.9” mit vollem Funktionsumfang für 0 Euro sichern.

Die Gratis-Vollversion von VideoProc v3.9 ist nur für wenige Tage verfügbar, solange Kontingent reicht. Sie unterscheidet sich nicht von der kostenpflichtigen Variante, allerdings gibt es in der Giveaway-Version keine Updates und auch keinen technischen Support.

Wer das wünscht, kann zur “Lifetime-Version” für 32,42 Euro greifen – normalerweise kostet diese 74,90 Euro plus Steuer. Ein Risiko geht man nicht ein, schließlich gibt es eine Geld-Zurück-Garantie, die 30 Tage läuft. In dieser Version sind alle künftigen Updates sowie ein technischer Support inbegriffen.

In einem Youtube-Video wird anschaulich erklärt, wie man den Lizenzcode eingibt. Dank der Hardwarebeschleunigung kann man 4K-Videos mit 47-facher Geschwindigkeit konvertieren. Nutzer können dabei auch die Größe ändern, das Video schneiden, zusammenfügen, drehen, Effekte einfügen und vieles mehr. Auch stabilisieren und entrauschen gehören zu den gebotenen Funktionen.

Unterstützt werden HEVC MOV und andere 370 Eingabe- sowie mehr als 420 Ausgabeformate. Discountfans können außerdem am Videoproc-Gewinnspiel teilnehmen und beispielsweise Amazon-Gutscheine über 50 Euro gewinnen – dafür muss man am Fuß der Seite zunächst seine Mailadresse hinterlassen und dann VideoProc in den sozialen Netzwerken mit dem Tag #VideoProc erwähnen. Am 1. Dezember werden die Gewinner bekannt gegeben.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.




Kommentare

  • Das Angebot scheint veraltet zu sein, denn in der email mit dem Lizenzcode steht, daß die Vollversion und der Lizenzcode dann ungültig wird, wenn ich den Code erst nach dem 28. April 2020 aktiviere.

  • Lizenzschlüssel der Angebotsseite funktioniert nur in Windows-Version.
    Lizenzschlüssel der Bestätigungsemail ist abgelaufen und führt zum Fehler.

  • Hallo,

    Nochmals Danke für die Hinweise. Der Code funktioniert nun auch für Mac, außerdem wurde der Fehler in der Bestätigungsmail gefixt. Der Hersteller bittet den Vorfall zu entschuldigen.

    Ihnen einen guten Start in die Woche

    Team Discountfan.de

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.