DKB: Ein Euro Ordergebühr für DAX-Aktien in dieser Woche

Dieser Beiträg enthält Werbung*

DKB: Ein Euro Ordergebühr für DAX-Aktien in dieser Woche

Die DKB möchte die Aktienkultur in Deutschland stärken: Ab sofort und nur bis zum 8. November kann man DAX-Aktien für eine Pauschalgebühr von einem Euro kaufen.

Normalerweise beträgt die Ordergebühr bei der DKB zwischen zehn und 25 Euro, je nach Volumen und Orderplatz. In dieser Woche wurde das Preismodell aber sehr kundenfreundlich geändert. Für den Kauf von Aktien aus dem DAX (also Aktien der 30 “wichtigsten” börsennotierten Unternehmen in Deutschland) beträgt die Gebühr nur noch einen Euro. Dabei gelten folgende Konditionen

  • Nur bei Kauf über den Ausführungsplatz “Baader Bank”
  • Nur bis zum 8. November 2019
  • Nur ab einem Ordervolumen von 1000 Euro
  • Nur für DAX-Aktien

Daytrader sollten sich nicht zu früh freuen, da der neue Pauschalpreis nur für Käufe, nicht aber für Verkäufe gilt. Für alle anderen ist die Aktion durchaus interessant – pro Order sparen Discountfans hier neun bis 24 Euro. Dennoch: Teilnehmen an der Aktion sollte man nur, wenn man schon eine gewisse Erfahrung an der Börse hat und das Geld nicht dringend anderweitig benötigt.

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie kein Angebot mehr. Noch schneller geht es per RSS-Feed oder Twitter.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.